Google Pixel 3 Ersatzteile & Displays

Dein brandneues gegebenenfalls schon lange in die Jahre gekommenes Google Pixel 3 ist dir gefallen, die Front ist in tausend Teile gesplittert, das Cover ist in tausend Teile gesplittert und die wiederaufladbare Batterie macht nüchtern gesagt lediglich schwach? Eine Instandsetzung in einer Profi-Laden gegebenenfalls beim originalen Hersteller ist dir zu kostenintensiv? Bei Parts4Repair bist du genau richtig. Wir lagern für dein Google Pixel 3 gezielt das exakt passende Ersatzteil

Dein brandneues gegebenenfalls schon lange in die Jahre gekommenes Google Pixel 3 ist dir gefallen, die Front ist in tausend Teile gesplittert, das Cover ist in tausend Teile gesplittert und die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Google Pixel 3 Ersatzteile & Displays

Dein brandneues gegebenenfalls schon lange in die Jahre gekommenes Google Pixel 3 ist dir gefallen, die Front ist in tausend Teile gesplittert, das Cover ist in tausend Teile gesplittert und die wiederaufladbare Batterie macht nüchtern gesagt lediglich schwach? Eine Instandsetzung in einer Profi-Laden gegebenenfalls beim originalen Hersteller ist dir zu kostenintensiv? Bei Parts4Repair bist du genau richtig. Wir lagern für dein Google Pixel 3 gezielt das exakt passende Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
1 von 3

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Google Pixel 3 sinnvoll ist

Größtenteils könnte man vermerken, dass eine sogar realisierte Instandsetzung deines Google Pixel 3 fast immer empfehlenswert ist. Unter nächsten Umständen würde ich mein Telefon nie sogar wieder flott machen:

Das Google Pixel 3 ist erst ein paar Wochen gegebenenfalls Monate verfügbar. Da das Telefon noch so topaktuell ist, sind die verfügbaren Elemente meist so kostenintensiv, dass sich eine Instandsetzung lediglich über den originalen Hersteller rentiert. Die Preise stagnieren aber nach den ersten Kalenderwochen rapide und ab diesem Zeitpunkt ist es äußerst sicher empfehlenswert sein Google Pixel 3 sogar zu wieder flott machen.

Das Google Pixel 3 ist komplex ramponiert, es lässt sich beispielsweise nicht mehr anschalten gegebenenfalls hat einen Wasserschaden. Hier musst du äußerst sicher ein Experte ansprechen. In extrem seltenen Momenten ist nämlich lediglich die wiederaufladbare Batterie ramponiert. Größtenteils liegt im Ergebnis ein Defekt am Mainboard vor. Das sogar zu wieder flott machen ist fast undurchführbar.

Wenn du ein starker Grobmotoriker bist, musst du dein Telefon optimaler Weise genauso nicht sogar wieder flott machen. Dort kommt es genauso wiederum darauf an, was angeknackst ist, genaues aber im unten geschriebenen Textausschnitt. Ein Handy-Doc benötigt keine Lehre und gewissermaßen sonst wer könnte einen eigenen Shop, in dem er mobilen Geräten wieder flott macht, eröffnen. Weshalb darf danach ein LCD-Austausch gegebenenfalls ein Akkuwechsel so kostenintensiv sein? Die unkomplizierten Ausbesserungen lassen sich bequem sogar erledigen. Das gewinnt nicht lediglich Zeit, sondern vorrangig genauso Vermögen.

Google Pixel 3 Display selbst reparieren möglich?

Deutlicher, die Front deines Google Pixel 3 ist mit das Einfachste, welches man austauschen könnte. Allgemein bei Google Geräten könnte man sich einen Austausch des Bildschirms überaus unkompliziert vorstellen. Es ist abhängig, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S gegebenenfalls A hat lässt es sich von der Rückseite gegebenenfalls augenblicklich von der LCD-Seite öffnen.

Bei dem Google Pixel 3 lässt sich die Front ganz einfach von der Rückseite nach der LCD-Seite austauschen. Dort musst du als erstes, wie etwa sozusagen bei jeder Fehlerbehebung, den Simschlitten entnommen. Du willst ja nie die Platine rausnehmen und dabei den Leser für die Simkarte kaputt machen. Dann musst du die ganzen inneren Bauteile schonend entfernen. Größtenteils sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Bauteile wie der Lautsprecherbox, der mittlere Rahmen gegebenenfalls die NFC Antenne an Google Geräten Displayrahmen verschraubt. Falls danach das Mainboard freiliegt, kannst du sie und die Batterie entfernen. In den meisten Momenten ist die wiederaufladbare Batterie ein Wenig härter verklebt und Google hat keinerlei gegebenenfalls total labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Ratschlag, mit welchen du nichts bei deiner Instandsetzung ruinierst, ist es Google Pixel 3 die wiederaufladbare Batterie schonend zu erwärmen und mit ein wenig Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandsfrei) den Kleber zu lockern.

Falls danach die wiederaufladbare Batterie und das Mainboard herausgedreht ist, ist das Schwierigste erledigt. Anschließend noch einmal die Front erhitzen und mit einem dünnen Tool gegebenenfalls mit einer gängigen Plastikkarte das LCD entfernen. Das nagelneue bei uns erworbene Google Pixel 3 LCD könnte anschließend eingesetzt werden. Anschließend in verkehrter Abfolge alles kombinieren und das sogar reparierte LCD bestaunen.

Google Pixel 3 Akku selbst reparieren, schwierig?

Es ist abhängig, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S gegebenenfalls A hat kann man es von der Rückseite gegebenenfalls sofort von der LCD-Seite öffnen. Also ist es entweder überaus gut zu machen oder ein Wenig umständlicher und mutiger die Batterie zu austauschen. Deutlicher, wenn du nun ein in die Jahre gekommenes Google Pixel 3 hast, bei dem mal das Cover nüchtern gesagt, entnommen könnte abzüglich etwas im Vorhinein tun zu müssen, ist das eindeutig der Hauptgewinn. Bedauerlich ist es unterdessen Standard, dass Telefone das Google ein straff verklebtes Cover haben. Hier musst du am besten bei YouTube schauen, auf welche Art dein Telefon zusammengesetzt ist. Falls du Glück hast und du von der Rückseite dein Telefon öffnest, danach ist es weitestgehend eine einfache Instandsetzung. Du musst, gleichartig wie beim Display-Wechsel zunächst das Cover erhitzen, die inneren Elementen entfernen und die wiederaufladbare Batterie befindet direkt vor dir. Bitte bitte nehme in gar KEINEM Fall ein scharfes Metalltool, um die Batterie aus dem Rahmen zu lockern. Falls du das machst könnte es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Nase fliegt, und das wollen wir ja nicht :).

Außerdem bei der Akkuauswahl empfiehlt es sich, dass man schonend sein. Nicht jede Batterie sind von ansprechender Qualität, die wiederaufladbaren Batterien in unserem Shop sind entweder original direkt vom Hersteller oder die herausragendste zu Verfügung stehende Nachbau-Qualität. Wir setzen nämlich auf oberste Kundenzufriedenheit, dass du genauso sehr lange Freude an deiner erneuerten wiederaufladbaren Batterie besitzt.

Falls du die Batterie eingebaut hast einfach alles wiederum rückwärts kombinieren.

Backcover deines Google Pixel 3 defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch bei dem Austausch des Backcovers kommt es wiederum darauf an, was für ein Google Pixel 3 von welchem Google du hast. Allerdings ist das Cover, welches durchaus beschädigt werden aus Glas und fast ausnahmslos stets gut zu machen zu tauschen. Die Telefone, die keine Glasrückseite bieten, sterben zunehmend aus, was uns das gesonderte Instand setzen signifikant erleichtert. Ihr habt gewissermaßen Glück. Ein Cover Wechsel ist in wenigen Minuten gelungen. Simpel gesagt nur das Cover erhitzen, wie etwa mit einem Haartrockner und danach mit einer Plastikkarte schonend heraustrennen. Es bietet sich an immer eine Schutzbrille zu tragen, damit keine Schmutzteile ins Auge springen. Das makellose Cover nüchtern gesagt wiederum anbringen und schwupp die wupp hast du in wenigen Minuten dein Telefon wiederum gerichtet.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle