Google Pixel 3 XL Ersatzteile & Displays

Dein neues um schon alt gewordenes Google Pixel 3 XL ist dir aus der Hand geglitten, das LCD ist in tausend Teile gebrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile gebrochen gegebenenfalls der Akku macht langsam aber sicher lediglich schwach? Eine Instandsetzung in einer Werkstatt um beim Hersteller ist dir zu teuer? DIY-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Wir von Parts4Repair haben für dein Google Pixel 3 XL genau das perfekte zur Eigen-Reparatur benötigte Ersatzteil

Dein neues um schon alt gewordenes Google Pixel 3 XL ist dir aus der Hand geglitten, das LCD ist in tausend Teile gebrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile gebrochen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Google Pixel 3 XL Ersatzteile & Displays

Dein neues um schon alt gewordenes Google Pixel 3 XL ist dir aus der Hand geglitten, das LCD ist in tausend Teile gebrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile gebrochen gegebenenfalls der Akku macht langsam aber sicher lediglich schwach? Eine Instandsetzung in einer Werkstatt um beim Hersteller ist dir zu teuer? DIY-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Wir von Parts4Repair haben für dein Google Pixel 3 XL genau das perfekte zur Eigen-Reparatur benötigte Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
1 von 3

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Google Pixel 3 XL sinnvoll ist

Gewöhnlich könnte man vermerken, dass eine eigens durchgeführte Instandsetzung deines Google Pixel 3 XL annähernd jederzeit sinnig ist. Unter folgenden Umständen würde ich mein Handy keineswegs eigens instand setzen:

Das Google Pixel 3 XL ist erst ein paar Wochen um Monate verfügbar. Da das Handy noch so topaktuell ist, sind die gängigen Elemente in der Regel so teuer, dass sich eine Instandsetzung lediglich über den Hersteller lohnt. Die Materialkosten sinken trotz alledem nach den allerersten Tagen schleunig und ab dann ist es mit Sicherheit sinnig sein Google Pixel 3 XL eigens zu sanieren.

Das Google Pixel 3 XL ist arg in Mitleidenschaft gezogen worden, es lässt sich zum Beispiel in keinster Weise einschalten um hat einen Wasserschaden. Hier solltest du mit Sicherheit ein Profi besuchen. In höchst seltenen Fällen ist dort lediglich der Akku fehlerhaft. Gewöhnlich liegt schließlich ein Schaden am Logicboard vor. Das eigens zu instand setzen ist annähernd ausgeschlossen.

Falls du ein kompletter Grobmotoriker bist, solltest du dein Handy optimaler Weise genauso nicht eigens sanieren. Dort kommt es genauso nochmal darauf an, was verbogen ist, genaueres aber im darunter beschriebenen Textausschnitt. Ein Smartphone-Reparatur-Dienstleister benötigt keine Bildung und gewissermaßen jeder könnte ein individuelles Unternehmen, in dem er Gerätes wieder flott macht, aufmachen. Weswegen sollte dann ein LCD-Austausch um ein Akkuwechsel so teuer sein? Die unkomplizierten Ausbesserungsarbeiten lassen sich bequem eigens erledigen. Das gewinnt nicht lediglich Zeit, sondern weiterhin hauptsächlich genauso Geld.

Google Pixel 3 XL Display selbst reparieren möglich?

Zweifellos, das LCD deines Google Pixel 3 XL ist oft das Einfachste, was man wechseln könnte. Allgemein bei Google Geräten könnte man sich eine Reparatur des LCDs auffallend simpel vorstellen. Es ist abhängig, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S um A hat lässt es sich von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst um sogleich von der LCD-Seite öffnen.

Bei dem Google Pixel 3 XL lässt sich das LCD ganz easy von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst nach der LCD-Seite wechseln. Dort musst du anfangs, wie sozusagen bei allen Fehlerbehebung, den Sim-Schlitten trennen. Du willst ja keineswegs die Platine anhebst und dadurch den Leser für die Sim-Karte kaputt machen. Dann solltest du die ganzen sich innen befindenden Ersatzteile gründlich herausnehmen. Gewöhnlich sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Ersatzteile wie der Lautsprecher, der mittlere Rahmen um die NFC Antenne an Google Geräten Gehäuserahmen geschraubt. Sobald dann das Logicboard freiliegt, kannst du sie und die Batterie entfernen. In den meisten Fällen ist der Akku etwas kräftiger verklebt und Google hat keinerlei um höchst labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Ratschlag, damit du nichts bei deiner Instandsetzung zerstörst, ist es Google Pixel 3 XL der Akku gründlich zu erhitzen und mit ein wenig Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandsfrei) den Kleber zu lockern.

Sobald dann der Akku und das Logicboard entfernt ist, ist das Schlimmste bewältigt. Dann noch einmalig das LCD heiß machen und mit einem flachen Hilfsmittel um mit einer handelsüblichen Karte aus Plastik das Display trennen. Das neue bei uns erlangte Google Pixel 3 XL Display könnte anschließend wieder montiert werden. Nun in umgekehrter Folge alle Einzelteile zusammenfügen und das eigens ganze Display genießen.

Google Pixel 3 XL Akku selbst reparieren, schwierig?

Es ist abhängig, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S um A hat kann man es von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst um sofort von der LCD-Seite öffnen. Dadurch ist es entweder auffallend easy oder etwas mühseliger und mutiger die Batterie zu wechseln. Zweifellos, wenn du nun ein in die Jahre gekommenes Google Pixel 3 XL besitzt, bei dem mal das Glas auf der Rückseite langsam aber sicher, trennen könnte ohne etwas zuvor handeln zu müssen, ist das klar der Hauptgewinn. Dummerweise ist es in der Zwischenzeit Maßstab, dass Telefone das Google ein standhaft verbautes Glas auf der Rückseite haben. Hier solltest du am besten bei YouTube ansehen, wie dein Handy zusammengesetzt ist. Sobald du das richtige Smartphone hast und du von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst dein Handy öffnest, dann ist es im Prinzip eine einfache Instandsetzung. Du solltest, gleichermaßen wie beim LCD-Wechsel zuerst das Glas auf der Rückseite wärmen, die sich innen befindenden Elementen trennen und der Akku befindet unverzüglich vor dir. Bitte bitte arbeite in gar KEINEM Fall ein scharfes Metalltool, um die Batterie aus dem Gehäuse zu lockern. Sobald du das machst könnte es schnell passieren, dass dir der Akku um die Augen fliegt, und das wollen wir ja nicht :).

Auch bei der Auswahl des Akkus empfiehlt es sich, dass man gründlich sein. Nicht alle Batterien sind von guter Qualität, die Akkus von Parts4Repair sind entweder original Ware vom Hersteller oder die herausragendste kaufbare Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair bauen schließlich auf oberste Kundenzufriedenheit, infolge dessen auch du genauso nachhaltig Freude an deinem ausgewechselten Akku hast.

Sobald du die Batterie eingeklebt hast einfach alles nochmal in umgekehrter Reihenfolge zusammenfügen.

Backcover deines Google Pixel 3 XL defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es nochmal darauf an, welches für ein Google Pixel 3 XL von welchem Google du besitzt. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches (sehr) einfach beschädigt werden aus Glas und annähernd ausnahmslos stets easy zu ersetzen. Die Handys, die keine Glasrückseite aufweisen, sterben verstärkt aus, was uns das komplexe Richten fühlbar erleichtert. Ihr habt gewissermaßen Glück. Ein Glas auf der Rückseite Wechsel ist in fünf Minuten vollbracht. Einfach nur das Glas auf der Rückseite wärmen, bspw. mit einem Warmen Gegenstand und dann mit einer Karte aus Plastik gründlich raushebeln. Es bietet sich an jederzeit eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Glasscherben ins Auge fliegen. Das makellose Glas auf der Rückseite langsam, aber sicher nochmal anbringen und schwupp die wupp hast du in fünf Minuten dein Handy nochmal repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle