Xiaomi Redmi 4A Display und Ersatzteile kaufen

Dein nagelneues und seit langem in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4A ist dir gestürzt, das Display ist kaputt, das Glas auf der Rückseite ist kaputt und wodurch die wiederaufladbare Batterie macht langsam schlicht und einfach schlaff? Eine DIY-Reparatur in einer Repair Shop und beim originalen Hersteller ist dir zu umständlich? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben für dein Xiaomi Redmi 4A gezielt das perfekte zur Reparatur benötigte Ersatzteil

Dein nagelneues und seit langem in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4A ist dir gestürzt, das Display ist kaputt, das Glas auf der Rückseite ist kaputt und wodurch die wiederaufladbare Batterie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Xiaomi Redmi 4A Display und Ersatzteile kaufen

Dein nagelneues und seit langem in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4A ist dir gestürzt, das Display ist kaputt, das Glas auf der Rückseite ist kaputt und wodurch die wiederaufladbare Batterie macht langsam schlicht und einfach schlaff? Eine DIY-Reparatur in einer Repair Shop und beim originalen Hersteller ist dir zu umständlich? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben für dein Xiaomi Redmi 4A gezielt das perfekte zur Reparatur benötigte Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Xiaomi Redmi 4A sinnvoll ist

Im Großen und Ganzen kann man vermerken, dass eine sogar realisierte DIY-Reparatur deines Xiaomi Redmi 4A nahezu immer lohnenswert ist. Unter kommenden Bedingungen würde ich mein Gerät keineswegs sogar restaurieren:

Das Xiaomi Redmi 4A ist erst ein paar Wochen und Monate käuflich. Da das Gerät noch so neuartig ist, sind die lieferbaren Bauteile meist so umständlich, dass sich eine DIY-Reparatur schlicht und einfach über den originalen Hersteller empfiehlt. Die Materialpreise stagnieren hingegen nach den ersten Kalenderwochen äußerst schnell und ab dann ist es ziemlich sicher lohnenswert sein Xiaomi Redmi 4A sogar zu richten.

Das Xiaomi Redmi 4A ist durchgehend ramponiert, es lässt sich bspw. überhaupt nicht mehr hochfahren und hat einen Wasserschaden. Hier solltest du ziemlich sicher ein Experte besuchen. In extrem seltenen Momenten ist nämlich schlicht und einfach die wiederaufladbare Batterie kaputt. Im Großen und Ganzen liegt im Ergebnis ein Knacks am Motherboard vor. Das sogar zu restaurieren ist nahezu nicht umzusetzen.

Falls du ein kompletter Grobmotoriker bist, solltest du dein Gerät optimaler Weise erst recht nicht sogar richten. Dort kommt es erst recht nochmals darauf an, was defekt ist, genaueres aber im darunter aufgeführten Textabschnitt. Ein Smartphone-Doc braucht keine Belehrung und im Prinzip jeder beliebige kann einen persönlichen Shop, in dem er Telefons repariert eröffnen. Weswegen sollte danach ein Bildschirm-Austausch und ein Akkuwechsel so umständlich sein? Die einfachen Erneuerungen lassen sich bequem sogar erledigen. Das bringt nicht schlicht und einfach Zeit, sondern überdies an erster Stelle erst recht Geld.

Xiaomi Redmi 4A Display selbst reparieren möglich?

Klar, das Display deines Xiaomi Redmi 4A ist mitunter das Simpelste, das man wechseln kann. Allgemein bei Xiaomi Geräten kann man sich eine Reparatur des LCDs furchtbar leicht bildlich darstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von der Rückseite und ohne Zeitverzug von vorne reparieren.

Bei deinem Xiaomi Redmi 4A lässt sich das Display ganz simple von der Rückseite nach vorne wechseln. Dort musst du am Anfang, wie etwa sozusagen bei jeder beliebige DIY-Reparatur, den Sim-Schlitten heraus nehmen. Du willst ja keineswegs das Logicboard herausnimmst und hierbei den Leser für die Sim-Karte kaputt machen. Dann solltest du alle sich innen befindenden Bauteile gründlich abmachen. Im Großen und Ganzen sind hier mit einfachen Kreuzschrauben Bauteile wie der Box, der Mittel-Rahmen und die NFC Antenne an Xiaomi Geräten Gehäuserahmen verschraubt. Falls danach die Platine freiliegt, kannst du sie und den Akku herausnehmen. In den meisten Momenten ist die wiederaufladbare Batterie ein Wenig kräftiger verklebt und Xiaomi hat keine und äußerst labile „Easy-Pull-Tabs“. Unsere Empfehlung, mit welchen du null bei deiner DIY-Reparatur ruinierst, ist es Xiaomi Redmi 4A die wiederaufladbare Batterie gründlich zu wärmen und mit ein einer Winzigkeit Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft vollständig) den Kleber Rand zu lockern.

Falls danach die wiederaufladbare Batterie und die Platine entnommen ist, ist das Anstrengendste vollbracht. Nun noch ein letztes Mal das Display aufwärmen und mit einem flachen Werkzeug und mit einer gängigen Karte aus Plastik das Front entfernen. Das unversehrte bei uns gekaufte Xiaomi Redmi 4A Front kann anschließend wieder eingebaut werden. Nun in umgekehrter Reihe alles zusammenbauen und das sogar kratzerfreie Front auskosten.

Xiaomi Redmi 4A Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von der Rückseite und schnell von vorne reparieren. Damit ist es entweder furchtbar easy oder ein Wenig mühseliger und riskanter den Akku zu wechseln. Klar, wenn du jetzt ein in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4A hast, bei dem mal das Glas auf der Rückseite langsam, heraus nehmen kann abzüglich etwas vorab machen zu müssen, ist das klar der Jackpot. Dummerweise ist es derweilen normal, dass Handys der Xiaomi ein stark verklebtes Glas auf der Rückseite haben. Hier solltest du am besten bei YouTube gucken, auf welche Art dein Gerät aufgebaut ist. Falls du das Glück hast und du von der Rückseite dein Gerät öffnest, danach ist es im Prinzip eine unkomplizierte DIY-Reparatur. Du musst, analog wie beim Bildschirm-Wechsel als erstes das Glas auf der Rückseite aufwärmen, die sich innen befindenden Ersatzeile entfernen und die wiederaufladbare Batterie liegt unverzüglich vor dir. VORSICHT, nehme in gar KEINEM Fall ein scharfkantiges Metalltool, um den Akku aus dem Gehäuse zu lockern. Falls du das machst kann es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Augen fliegt, und das möchten wir ja niemals :).

Außerdem bei der Batterie-Auswahl muss man gründlich sein. Nicht alle Batterien sind von angenehmer Qualität, die Akkus von Parts4Repair sind entweder original Ware vom Hersteller oder die herausragendste bestellbare Nachbau-Qualität. Wir schwören hier auf oberste Kundenzufriedenheit, damit auch du erst recht lang Freude an deiner ausgewechselten wiederaufladbaren Batterie besitzt.

Falls du den Akku getauscht hast einfach alles nochmals rückwärts zusammenbauen.

Backcover deines Xiaomi Redmi 4A defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es nochmals darauf an, was genau für ein Xiaomi Redmi 4A von welcher Xiaomi du hast. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches mühelos ramponiert werden aus Glas und nahezu ausnahmslos normalerweise easy zu tauschen. Die Handys, die keine Rückseite aus Glas aufweisen, sterben immer mehr und mehr aus, was uns das komplexe Instand setzen ersichtlich erleichtert. Ihr habt im Prinzip Glück. Ein Glas auf der Rückseite Wechsel ist in zehn Minuten gelungen. Einfach nur das Glas auf der Rückseite aufwärmen, z.B. mit einem Warmen Gegenstand und danach mit einer Karte aus Plastik gründlich rausnehmen. Man sollte immer eine Schutzbrille zu tragen, infolge dessen auch keine Bruchstücke ins Auge gelangen. Das kratzerfreie Glas auf der Rückseite langsam nochmals aufkleben und in Windeseile hast du in zehn Minuten dein Gerät nochmals gerichtet.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle