Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) Ersatzteile & Displays

Dein schönes gegebenenfalls aktuell in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) ist dir aus der Hand geglitten, der Bildschirm ist in tausend Teile zerbrochen, das Backcover ist in tausend Teile zerbrochen und wodurch der Akku macht einfach einzig und allein schlaff? Eine Reparatur in einer Repair Shop gegebenenfalls beim originalen Hersteller ist dir zu kostenintensiv? Eigen-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Unsere Experten lagern für dein Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) exakt das optimale Teil

Dein schönes gegebenenfalls aktuell in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) ist dir aus der Hand geglitten, der Bildschirm ist in tausend Teile zerbrochen, das Backcover ist in tausend... mehr erfahren »
Fenster schließen
Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) Ersatzteile & Displays

Dein schönes gegebenenfalls aktuell in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) ist dir aus der Hand geglitten, der Bildschirm ist in tausend Teile zerbrochen, das Backcover ist in tausend Teile zerbrochen und wodurch der Akku macht einfach einzig und allein schlaff? Eine Reparatur in einer Repair Shop gegebenenfalls beim originalen Hersteller ist dir zu kostenintensiv? Eigen-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Unsere Experten lagern für dein Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) exakt das optimale Teil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) sinnvoll ist

Weitgehend könnte man sagen, dass eine gar durchgezogene Reparatur deines Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) so gut wie die Ewigkeit vernünftig ist. Unter kommenden Umständen würde ich mein Telefon nie gar instand setzen:

Das Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) ist erst ein paar Wochen gegebenenfalls Monate zum Kauf in den Läden verfügbar. Da das Telefon noch so aktuell ist, sind die gängigen Ersatzteile meist so kostenintensiv, dass sich eine Reparatur einzig und allein über den originalen Hersteller empfiehlt. Die Kosten stagnieren trotz alledem nach den allerersten Tagen zackig und ab diesem Zeitpunkt ist es ziemlich sicher vernünftig sein Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) gar zu sanieren.

Das Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) ist schwergewichtig kaputt, es lässt sich z.B. gar nicht mehr anschalten gegebenenfalls hat einen Wasserschaden. Hier solltest du ziemlich sicher ein Kenner besuchen. In seltenen Fällen ist dort einzig und allein der Akku defekt. Weitgehend liegt nämlich ein Schaden am Logicboard vor. Das gar zu instand setzen ist so gut wie nicht umzusetzen.

Wenn du ein starker Grobmotoriker bist, solltest du dein Telefon besser erst recht nicht gar sanieren. Hier kommt es erst recht noch mal darauf an, was mitgenommen ist, genaueres aber im unten geschriebenen Text. Ein Smartphone-Doc benötigt keine Lehrung und quasi sonst wer könnte einen individuellen Shop, in dem er Telefons wieder flott macht aufmachen. Warum sollte anschließend ein LCD-Wechsel gegebenenfalls ein Akkuwechsel so kostenintensiv sein? Die simplen Ausbesserungen lassen sich bequem gar erledigen. Das bringt nicht einzig und allein Zeit, sondern zugleich vor alledem erst recht Vermögen.

Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) Display selbst reparieren möglich?

Klar, der Bildschirm deines Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) ist oft das Simpelste, das man auswechseln könnte. Allgemein bei Xiaomi Geräten könnte man sich einen Austausch des LCDs ungemein bildlich darstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S gegebenenfalls A hat lässt es sich von der Rückseite gegebenenfalls direkt von vorne reparieren.

Bei deinem Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) lässt sich der Bildschirm ganz easy von der Rückseite nach vorne auswechseln. Hier musst du zu Beginn, genauso wie an und für sich bei egal welcher Fehlerbehebung, den Simslot entfernen. Du willst ja nie das Mainboard herausziehst und dabei den Leser für die Simkarte in Mitleidenschaft ziehen. Dann solltest du alle inneren Elemente gründlich rausziehen. Weitgehend sind hier mit simplen Kreuzschrauben Elemente wie der Lautsprecher, der Middleframe gegebenenfalls die NFC Antenne an Xiaomi Geräten Gehäuserahmen geschraubt. Wenn anschließend die Platine freiliegt, kannst du sie und den Akku entfernen. In den meisten Fällen ist der Akku eine Spur strenger verklebt und Xiaomi hat keine gegebenenfalls auf jeden Fall fragile „Easy-Pull-Tabs“. Unsere Empfehlung, wodurch du nix bei deiner Reparatur ruinierst, ist es Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) der Akku gründlich zu erhitzen und mit ein einer Winzigkeit Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandslos) den Kleber zu lösen.

Wenn anschließend der Akku und die Platine herausgenommen ist, ist das Schwierigste vollbracht. Anschließend noch einmalig der Bildschirm aufwärmen und mit einem dünnen Hilfsmittel gegebenenfalls mit einer einfachen Plastikkarte das LCD Display trennen. Das nagelneue bei uns erworbene Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) LCD Display könnte nun wieder eingesetzt werden. Anschließend in verkehrter Abfolge alle Teile zusammenfügen und das gar kratzerfreie LCD Display auskosten.

Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S gegebenenfalls A hat lässt es sich von der Rückseite gegebenenfalls direkt von vorne reparieren. Dadurch ist es entweder ungemein leicht oder eine Spur mühseliger und riskanter den Akku zu auswechseln. Klar, falls du nun ein in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) täglich verwendest, bei dem ein letztes Mal das Backcover einfach, entfernen könnte ohne etwas als Erstes machen zu müssen, ist das tatsächlich der Hauptpreis. Bedauerlicherweise ist es nunmehr Qualitätsmaßstab, dass Smartphones der Xiaomi ein robust montiertes Backcover haben. Hier solltest du am besten bei YouTube schauen, wie etwa dein Telefon aufgebaut ist. Wenn du das richtige Telefon hast und du von der Rückseite dein Telefon öffnest, anschließend ist es praktisch eine simple Reparatur. Du musst, vergleichbar wie beim LCD-Wechsel zunächst das Backcover aufwärmen, die inneren Teile trennen und der Akku ist schon vor dir. VORSICHT, nutze in KEINEM Fall ein scharfkantiges Werkzeug, um den Akku aus dem Rahmen zu lösen. Wenn du das machst könnte es schnell passieren, dass dir der Akku um die Lauscher fliegt, und das wollen wir ja nicht :).

Des Weiteren bei der Auswahl der Batterie muss man gründlich sein. Nicht jede Batterie sind von überzeugender Qualität, die Batterien in unserem Shop sind entweder original Herstellerware oder die beste erhältliche Nachbau-Qualität. Unsere Experten vertrauen nämlich auf oberste Kundenzufriedenheit, dass du erst recht nachhaltig Freude an deinem neuen Akku besitzt.

Wenn du den Akku ausgetauscht hast einfach alles noch mal rückwärts zusammenfügen.

Backcover deines Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch bei der Backcover-Reparatur kommt es noch mal darauf an, welches für ein Xiaomi Redmi 4 (Redmi 4X) von welcher Xiaomi du täglich verwendest. Allerdings ist das Backcover, welches sehr wohl defekt gehen aus Glas und so gut wie ausnahmslos im Normalfall leicht zu reparieren. Die mobilen Geräte, die keine Glasrückseite aufweisen, sterben vermehrt aus, was uns das komplexe Richten deutlich sichtbar vereinfacht. Ihr habt quasi Glück im Unglück. Ein Backcover Wechsel ist in fünfzehn Minuten vollbracht. Nur das Backcover aufwärmen, zum Beispiel mit einem Föhn und anschließend mit einer Plastikkarte gründlich herausnehmen. Es empfiehlt sich die Ewigkeit eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Fragmente ins Auge fliegen. Das makellose Backcover einfach noch mal anbringen und in Windeseile hast du in fünfzehn Minuten dein Telefon noch mal repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle