Nokia 4.2 Ersatzteile & Displays

Dein tolles & längst schon alt gewordenes Nokia 4.2 ist dir gestürzt, das LCD ist gesprungen, das Glas auf der Rückseite ist gesprungen und wodurch die Batterie macht schlicht alleinig schlaff? Ein Auftrag in einer Reparatur-Laden & beim Lieferanten ist dir zu kostenintensiv? DIY-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Wir von Parts4Repair haben für dein Nokia 4.2 genau das perfekte zur DIY-Reparatur benötigte Ersatzteil

Dein tolles & längst schon alt gewordenes Nokia 4.2 ist dir gestürzt, das LCD ist gesprungen, das Glas auf der Rückseite ist gesprungen und wodurch die Batterie macht schlicht alleinig schlaff?... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nokia 4.2 Ersatzteile & Displays

Dein tolles & längst schon alt gewordenes Nokia 4.2 ist dir gestürzt, das LCD ist gesprungen, das Glas auf der Rückseite ist gesprungen und wodurch die Batterie macht schlicht alleinig schlaff? Ein Auftrag in einer Reparatur-Laden & beim Lieferanten ist dir zu kostenintensiv? DIY-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Wir von Parts4Repair haben für dein Nokia 4.2 genau das perfekte zur DIY-Reparatur benötigte Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Nokia 4.2 sinnvoll ist

Überwiegend könnte man sagen, dass eine DIY durchgezogene Auftrag deines Nokia 4.2 nahezu stets von Bedeutung ist. Unter kommenden Umständen würde ich mein Handy keineswegs DIY instand setzen:

Das Nokia 4.2 ist erst ein paar Wochen & Monate auf dem Markt. Da das Handy noch so aktuell ist, sind die erhältlichen Ersatzteile im Regelfall so kostenintensiv, dass sich ein Auftrag alleinig über den Lieferanten anbietet. Die Preise sinken zugegebenermaßen nach den ersten Tagen schleunig und ab diesem Zeitpunkt ist es mit Sicherheit von Bedeutung sein Nokia 4.2 DIY zu richten.

Das Nokia 4.2 ist heikel angeknackst, es lässt sich beispielsweise in keinster Weise anstellen & hat einen Feuchteschaden. Hier solltest du mit Sicherheit ein Spezialist aufsuchen. In seltenen Fällen ist nämlich alleinig die Batterie beschädigt. Überwiegend liegt im Ergebnis eine Beschädigung am Motherboard vor. Das DIY zu instand setzen ist nahezu nicht machbar.

Falls du ein großer Grobmotoriker bist, solltest du dein Handy besser zusätzlich nicht DIY richten. Hier kommt es zusätzlich nochmalig darauf an, was lädiert ist, genaues aber im unterhalb dargestellten Textausschnitt. Ein Handy-Reparatur-Dienstleister benötigt keine Lehrung und im Prinzip sonst wer könnte einen eigenen Betrieb, in dem er mobilen Geräten wieder flott macht eröffnen. Warum darf anschließend ein LCD-Wechsel & ein Akkuwechsel so kostenintensiv sein? Die einfachen Ausbesserungsarbeiten lassen sich bequem DIY erledigen. Das bringt nicht alleinig Zeit, sondern zusätzlich hauptsächlich zusätzlich Vermögen.

Nokia 4.2 Display selbst reparieren möglich?

Gewiss, das LCD deines Nokia 4.2 ist das Simpelste, welches man auswechseln könnte. Allgemein bei Nokia Geräten könnte man sich einen Austausch des Bildschirms sehr sehr leicht vorstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S & A hat lässt es sich von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst & schlichtweg von der LCD-Seite reparieren.

Beim Nokia 4.2 lässt sich das LCD ganz leicht von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst nach der LCD-Seite auswechseln. Hier musst du zu Beginn, genauso wie im Prinzip bei egal welcher DIY-Reparatur, den SIM-Schlitten abmachen. Du willst ja keineswegs das Mainboard herausnimmst und hierbei den Leser für die Sim-Karte kaputt machen. Dann solltest du alle inneren Platinen sachte herausnehmen. Überwiegend sind hier mit einfachen Kreuzschrauben Platinen wie der Box, der Mittelframe & die NFC Antenne an Nokia Geräten Displayrahmen verschraubt. Sobald anschließend die Platine freiliegt, kannst du sie und die Batterie raushebeln. In den meisten Fällen ist die Batterie ein Bisschen stärker verklebt und Nokia hat keinerlei & ziemlich labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, somit auch du null bei deinem Auftrag kaputt machst, ist es Nokia 4.2 die Batterie sachte zu wärmen und mit ein einer Spur Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft vollständig) den Kleber Rand zu lösen.

Sobald anschließend die Batterie und die Platine herausgedreht ist, ist das Nervenaufreibendste gelungen. Dann noch einmal das LCD erwärmen und mit einem kleinen Werkzeug & mit einer gängigen Pokerkarte das Front entfernen. Das nagelneue bei uns bestellte Nokia 4.2 Front könnte jetzt eingebaut werden. In diesem Fall in umgekehrter Folge alles zusammenfügen und das DIY kratzerfreie Front auskosten.

Nokia 4.2 Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S & A hat kann man es von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst & zügig von der LCD-Seite reparieren. Damit ist es entweder sehr sehr leicht oder ein Bisschen aufwendiger und kühner die Batterie zu auswechseln. Gewiss, wenn du nun ein sehr langsames Nokia 4.2 verwendest, bei dem einmal das Glas auf der Rückseite schlicht, abmachen könnte abzüglich etwas zuvor tätigen zu müssen, ist das tatsächlich der Hauptpreis. Dummerweise ist es in der Zwischenzeit Norm, dass mobile Geräte der Nokia ein hart montiertes Glas auf der Rückseite haben. Hier solltest du am besten bei YouTube gucken, wie etwa dein Handy aufgebaut ist. Sobald du Glück hast und du von mit dem Glas auf der Rückseite zuerst dein Handy öffnest, anschließend ist es gewissermaßen einen simplen Auftrag. Du solltest, gleichermaßen wie beim LCD-Wechsel zuerst das Glas auf der Rückseite aufwärmen, die inneren Komponenten entfernen und die Batterie liegt sofort vor dir. ACHTUNG, nutze in KEINEM Fall ein spitzes Werkzeug, um die Batterie aus dem Gehäuse zu lösen. Sobald du das machst könnte es schnell passieren, dass dir die Batterie um die Nase fliegt, und das möchten wir ja nicht :).

Des Weiteren bei der Batterie-Auswahl sollte man sachte sein. Nicht jeder beliebige Akkus sind von überzeugender Qualität, all unsere Akkus sind entweder original Herstellerware oder die beste kaufbare Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair setzen dort auf höchste Kundenzufriedenheit, infolge dessen auch du zusätzlich nachhaltig Freude an deiner erneuerten Batterie besitzt.

Sobald du die Batterie ausgetauscht hast einfach alles nochmalig rückwärts zusammenfügen.

Backcover deines Nokia 4.2 defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch bei dem Austausch des Backcovers kommt es nochmalig darauf an, was genau für ein Handy du von Nokia verwendest. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches leicht ramponiert werden aus Glas und nahezu ausnahmslos stets leicht zu reparieren. Die Handys, die keine Rückseite aus Glas haben, sterben langsam aus, was uns das unabhängige Instand setzen unübersehbar erleichtert. Ihr habt im Prinzip Glück. Ein Glas auf der Rückseite Austausch ist in 15 Minuten erledigt. Nur das Glas auf der Rückseite aufwärmen, wie etwa mit einem Warmen Gegenstand und anschließend mit einer Pokerkarte sachte entfernen. Man sollte stets eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Partikel ins Auge springen. Das kratzerfreie Glas auf der Rückseite schlicht nochmalig aufkleben und in Windeseile hast du in 15 Minuten dein Handy nochmalig instand gesetzt.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle