Xiaomi Redmi 8A Ersatzteile & Displays

Dein neues ggf. aktuell alt gewordenes Xiaomi Redmi 8A ist dir gefallen, das Glas ist in tausend Teile gebrochen, das Backcover ist in tausend Teile gebrochen gegebenenfalls die wiederaufladbare Batterie macht leicht verständlich lediglich schlaff? Eine DIY-Reparatur in einer Repair Shop ggf. beim Hersteller ist dir zu kostenintensiv? Bei Parts4Repair bist du genau richtig. Wir haben für dein Xiaomi Redmi 8A genau das passende Ersatzteil

Dein neues ggf. aktuell alt gewordenes Xiaomi Redmi 8A ist dir gefallen, das Glas ist in tausend Teile gebrochen, das Backcover ist in tausend Teile gebrochen gegebenenfalls die wiederaufladbare... mehr erfahren »
Fenster schließen
Xiaomi Redmi 8A Ersatzteile & Displays

Dein neues ggf. aktuell alt gewordenes Xiaomi Redmi 8A ist dir gefallen, das Glas ist in tausend Teile gebrochen, das Backcover ist in tausend Teile gebrochen gegebenenfalls die wiederaufladbare Batterie macht leicht verständlich lediglich schlaff? Eine DIY-Reparatur in einer Repair Shop ggf. beim Hersteller ist dir zu kostenintensiv? Bei Parts4Repair bist du genau richtig. Wir haben für dein Xiaomi Redmi 8A genau das passende Ersatzteil

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Xiaomi Redmi 8A sinnvoll ist

Im Großen und Ganzen kann man vermerken, dass eine eigens durchgeführte DIY-Reparatur deines Xiaomi Redmi 8A nahezu jederzeit empfehlenswert ist. Unter folgenden Umständen würde ich mein Telefon keineswegs eigens sanieren:

Das Xiaomi Redmi 8A ist erst ein paar Wochen ggf. Monate erhältlich. Da das Telefon noch so up to date ist, sind die lieferbaren Reparaturteile größtenteils so kostenintensiv, dass sich eine DIY-Reparatur lediglich über den Hersteller lohnt. Die Materialpreise stagnieren jedoch nach den 1. Wochen umgehend und ab dann ist es ziemlich sicher empfehlenswert sein Xiaomi Redmi 8A eigens zu wiederherstellen.

Das Xiaomi Redmi 8A ist kompliziert angestoßen, es lässt sich beispielsweise nicht länger anmachen ggf. hat einen Feuchteschaden. Hier solltest du ziemlich sicher ein Profi kontaktieren. In recht seltenen Momenten ist da lediglich die wiederaufladbare Batterie ramponiert. Im Großen und Ganzen liegt letztlich ein Knacks am Motherboard vor. Das eigens zu sanieren ist nahezu nicht machbar.

Falls du ein großer Grobmotoriker bist, solltest du dein Telefon besser auch nicht eigens wiederherstellen. Dort kommt es auch wiederum darauf an, was abgestoßen ist, gezielteres aber im unterhalb dargestellter Text. Ein Handy-Techniker benötigt keine Ausbildung und praktisch jeder kann ein individuelles Geschäft, in dem er Telefons repariert aufmachen. Weswegen darf anschließend ein Displaytausch ggf. ein Akkuwechsel so kostenintensiv sein? Die einfachen Ausbesserungen lassen sich bequem eigens erledigen. Das spart nicht lediglich Zeit, sondern außerdem besonders auch Euros.

Xiaomi Redmi 8A Display selbst reparieren möglich?

Na klar, das Glas deines Xiaomi Redmi 8A ist meist das Einfachste, was man tauschen kann. Allgemein bei Xiaomi Geräten kann man sich eine Reparatur des LCDs übertrieben unkompliziert vorstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S ggf. A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst ggf. sogleich von der Displayseite reparieren.

Bei dem Xiaomi Redmi 8A lässt sich das Glas ganz simple von mit dem Akkudeckel zuerst nach der Displayseite tauschen. Dort musst du am Anfang, genauso wie weitestgehend bei jeder DIY-Reparatur, den Sim-Schacht heraus nehmen. Du willst ja keineswegs das Mainboard anhebst und im Zuge dessen den Leser für die SIM beschädigen. Dann solltest du alle sich innen befindenden Bauteile sachte abmachen. Im Großen und Ganzen sind hier mit einfachen Kreuzschrauben Bauteile wie der Speaker, der Mittelrahmen ggf. die NFC Antenne an Xiaomi Geräten Rahmen des Displays verschraubt. Sobald anschließend das Mainboard freiliegt, könntest du sie und die Batterie heraustrennen. In den meisten Momenten ist die wiederaufladbare Batterie etwas kräftiger verklebt und Xiaomi hat keine ggf. extrem labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, damit auch du nichts bei deiner DIY-Reparatur zerstörst, ist es Xiaomi Redmi 8A die wiederaufladbare Batterie sachte zu wärmen und mit ein bisschen Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft vollständig) den Kleber zu trennen.

Sobald anschließend die wiederaufladbare Batterie und das Mainboard entnommen ist, ist das Schwierigste bewältigt. Anschließend noch ein letztes Mal das Glas erwärmen und mit einem flachen Werkzeug ggf. mit einer gängigen Karte aus Plastik das LCD herausnehmen. Das nagelneue bei uns erworbene Xiaomi Redmi 8A LCD kann jetzt wieder eingebaut werden. In diesem Fall in umgekehrter Reihe alles vereinen und das eigens ganze LCD bestaunen.

Xiaomi Redmi 8A Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S ggf. A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst ggf. direkt von der Displayseite reparieren. Dadurch ist es entweder übertrieben einfach oder etwas umständlicher und bedenklicher die Batterie zu tauschen. Na klar, wenn du nun ein in die Jahre gekommenes Xiaomi Redmi 8A bedienst, bei dem einmalig das Backcover leicht verständlich, heraus nehmen kann, ohne etwas zuvor durchführen zu müssen, ist das sicherlich der Hauptpreis. Fatalerweise ist es gegenwärtig nichts Besonderes, dass Smartphones der Xiaomi ein solide verklebtes Backcover haben. Hier solltest du am besten bei YouTube anschauen, wie etwa dein Telefon gebaut ist. Sobald du Glück hast und du von mit dem Akkudeckel zuerst dein Telefon öffnest, anschließend ist es gewissermaßen eine unkomplizierte DIY-Reparatur. Du solltest, vergleichbar wie beim Bildschirm-Wechsel erst das Backcover erwärmen, die sich innen befindenden Ersatzeile herausnehmen und die wiederaufladbare Batterie befindet gleich vor dir. Bitte bitte gebrauche in gar KEINEM Fall ein scharfes Hilfsmittel, um die Batterie aus dem Gehäuse zu trennen. Sobald du das machst kann es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Augen fliegt, und das möchten wir ja keineswegs :).

Auch bei der Batterieauswahl sollte man sachte sein. Nicht jeder beliebige wiederaufladbare Batterien sind von angenehmer Qualität, die Batterien von Parts4Repair sind entweder original direkt vom Hersteller oder die herausragendste kaufbare Nachbau-Qualität. Wir setzen schließlich auf oberste Kundenzufriedenheit, dass du auch lang Begeisterung an deinem reparierten Akku hast.

Sobald du die Batterie eingeklebt hast einfach alles wiederum in umgekehrter Reihenfolge vereinen.

Backcover deines Xiaomi Redmi 8A defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es wiederum darauf an, was genau für ein Handy du von Xiaomi bedienst. Allerdings ist das Backcover, welches ohne weiteres defekt gehen aus Glas und nahezu ausnahmslos stets einfach zu tauschen. Die mobilen Geräte, die keine Glas auf der Rückseite aufweisen, sterben zunehmend aus, was uns das gesonderte Instand setzen deutlich sichtbar erleichtert. Ihr habt praktisch Glück. Ein Backcover Wechsel ist in fünf Minuten geschafft. Einfach nur das Backcover erwärmen, beispielsweise mit einem Haartrockner und anschließend mit einer Karte aus Plastik sachte herausnehmen. Man sollte jederzeit eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Glasscherben ins Auge gelangen. Das kratzerfreie Backcover leicht verständlich wiederum aufkleben und in Windeseile hast du in fünf Minuten dein Telefon wiederum instand gesetzt.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle