Motorolo Moto Z2 Play Ersatzteile & Displays

Ein neues Handy zu kaufen ist ein bisschen teuer für dich. Dein Motorola Moto Z2 Play wird alt und nicht mehr so glatt wie früher, nach ein paar Tutorials hast du die Idee gehabt, es alleine zu reparieren. Parts4Repair hat alles, was du brauchst, um es zu reparieren, von Werkzeugen bis hin zu Ersatzteilen und Zubehör. Wir bieten auch andere Marken und Geräte an, wie z.B. iPhone 11 pro max, Samsung Galaxy Note Serie, Huawei Mate 9 und mehr.

Ein neues Handy zu kaufen ist ein bisschen teuer für dich. Dein Motorola Moto Z2 Play wird alt und nicht mehr so glatt wie früher, nach ein paar Tutorials hast du die Idee gehabt, es alleine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Motorolo Moto Z2 Play Ersatzteile & Displays

Ein neues Handy zu kaufen ist ein bisschen teuer für dich. Dein Motorola Moto Z2 Play wird alt und nicht mehr so glatt wie früher, nach ein paar Tutorials hast du die Idee gehabt, es alleine zu reparieren. Parts4Repair hat alles, was du brauchst, um es zu reparieren, von Werkzeugen bis hin zu Ersatzteilen und Zubehör. Wir bieten auch andere Marken und Geräte an, wie z.B. iPhone 11 pro max, Samsung Galaxy Note Serie, Huawei Mate 9 und mehr.

Filter schließen
 
  •  
von bis

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Motorola Moto Z2 Play sinnvoll ist

Meistens kann man behaupten, dass eine eigens realisierte DIY-Reparatur deines Motorola Moto Z2 Play fast die Ewigkeit angemessen ist. Unter anschließenden Konstellationen würde ich mein Gerät nicht eigens sanieren:

Das Motorola Moto Z2 Play ist erst ein paar Wochen und Monate erhältlich. Da das Gerät noch so aktuell ist, sind die vorhandenen Reparaturteile größtenteils so kostspielig, dass sich eine DIY-Reparatur schlicht und einfach über den originalen Hersteller anbietet. Die Ersatzteilgebühren sinken dahingegen nach den allerersten Kalenderwochen schleunig und ab dann ist es sehr angemessen sein Motorola Moto Z2 Play eigens zu wiederherstellen.

Das Motorola Moto Z2 Play ist durchgehend ramponiert, es lässt sich z.B. in keinster Weise hochfahren und hat einen Wasserschaden. Hier musst du sehr ein Könner verständigen. In extrem seltenen Fällen ist nämlich schlicht und einfach die wiederaufladbare Batterie kaputt. Meistens liegt letztlich ein Mangel am Logicboard vor. Das eigens zu sanieren ist fast nicht realisierbar.

Falls du ein ausgesprochener Grobmotoriker bist, musst du dein Gerät besser erst recht nicht eigens wiederherstellen. Hier kommt es erst recht abermals darauf an, was angeschlagen ist, gezielteres aber im unterhalb aufgeführter Text. Ein Smartphone-Reparatur-Dienstleister benötigt keine Lehre und eigentlich egal wer kann ein eigenes Unternehmen, in dem er Telefons rekonstruiert, eröffnen. Weswegen darf anschließend ein Displaywechsel und ein Akkuwechsel so kostspielig sein? Die unkomplizierten Ausbesserungsarbeiten lassen sich bequem eigens erledigen. Das gewinnt nicht schlicht und einfach Zeit, sondern zugleich zuallererst erst recht Geld.

Motorola Moto Z2 Play Display selbst reparieren möglich?

Gewiss, der Bildschirm deines Motorola Moto Z2 Play ist das Unkomplizierteste, welches man auswechseln kann. Allgemein bei Motorola Geräten kann man sich eine Reparatur des LCDs mehr als leicht vorstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst und unmittelbar von der Displayseite aufmachen.

Bei dem Motorola Moto Z2 Play lässt sich der Bildschirm ganz leicht von mit dem Akkudeckel zuerst nach der Displayseite auswechseln. Hier musst du als erstes, genauso wie an und für sich bei jeder Reparatur, den SIM-Schlitten rausziehen. Du willst ja nicht die Platine rausziehst und im Zuge dessen den Leser für die Sim-Karte kaputt machen. Dann musst du alle sich innen befindenden Reparaturteile sorgsam trennen. Meistens sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Reparaturteile wie der Lautsprecher, der Middleframe und die NFC Antenne an Motorola Geräten Displayrahmen verschraubt. Sobald anschließend das Mainboard freiliegt, könntest du sie und die wiederaufladbare Batterie raushebeln. In den meisten Fällen ist die wiederaufladbare Batterie ein Bisschen strenger verklebt und Motorola hat keine und ausgesprochen fragile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, somit auch du nichts bei deiner DIY-Reparatur ruinierst, ist es Motorola Moto Z2 Play die wiederaufladbare Batterie sorgsam zu wärmen und mit ein einer Winzigkeit Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandslos) den Kleber Rand zu lockern.

Sobald anschließend die wiederaufladbare Batterie und das Mainboard entnommen ist, ist das Anstrengendste bewältigt. Anschließend noch einmal der Bildschirm heiß machen und mit einem dünnen Werkzeug und mit einer handelsüblichen Karte aus Plastik das Bildschirm raushebeln. Das unversehrte bei uns erworbene Motorola Moto Z2 Play Bildschirm kann jetzt montiert werden. Nun in umgekehrtem Ablauf alles vereinen und das eigens ganze Bildschirm auskosten.

Motorola Moto Z2 Play Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat kann man es von mit dem Akkudeckel zuerst und sofort von der Displayseite aufmachen. Dadurch ist es entweder mehr als easy oder ein Bisschen mühsamer und kühner die wiederaufladbare Batterie zu auswechseln. Gewiss, falls du jetzt ein älteres Motorola Moto Z2 Play besitzt, bei dem einmal das Glas auf der Rückseite , rausziehen kann, ohne etwas im Vorfeld handeln zu müssen, ist das bestimmt der Hauptpreis. Dummerweise ist es gegenwärtig Qualitätsmaßstab, dass Smartphones der Motorola ein außerordentlich verklebtes Glas auf der Rückseite haben. Hier musst du am besten bei YouTube angucken, wie etwa dein Gerät zusammengesetzt ist. Sobald du das Glück hast und du von mit dem Akkudeckel zuerst dein Gerät öffnest, anschließend ist es weitestgehend eine unkomplizierte DIY-Reparatur. Du musst, übereinstimmend wie beim LCD-Wechsel zunächst das Glas auf der Rückseite erwärmen, die sich innen befindenden Teile raushebeln und die wiederaufladbare Batterie befindet gleich vor dir. VORSICHT, nutze in KEINEM Fall ein spitzes Hilfsmittel, um die wiederaufladbare Batterie aus dem Rahmen zu lockern. Sobald du das machst kann es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Lauscher fliegt, und das wollen wir ja nicht :).

Auch bei der Akkuauswahl sollte man sorgsam sein. Nicht jeder wiederaufladbare Batterien sind von überzeugender Qualität, die Batterien in unserem Shop sind entweder original direkt vom Hersteller oder die herausragendste erwerbbare Nachbau-Qualität. Wir vertrauen dort auf höchste Kundenzufriedenheit, damit auch du erst recht ewig Freude an deinem reparierten wiederaufladbare Batterie besitzt.

Sobald du die wiederaufladbare Batterie verbaut hast einfach alles abermals rückwärts vereinen.

Backcover deines Motorola Moto Z2 Play defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch bei der Backcover-Reparatur kommt es abermals darauf an, was für ein Motorola Moto Z2 Play von welcher Motorola du besitzt. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches mühelos beschädigt werden aus Glas und fast ausnahmslos im Normalfall easy zu tauschen. Die Smartphones, die keine Glasrückseite bieten, sterben vermehrt aus, was uns das eigenständige Reparieren offensichtlich erleichtert. Ihr habt eigentlich Glück. Ein Glas auf der Rückseite Wechsel ist in wenigen Minuten vollbracht. Nur das Glas auf der Rückseite erwärmen, zum Beispiel mit einem Warmen Gegenstand und anschließend mit einer Karte aus Plastik sorgsam trennen. Es empfiehlt sich die Ewigkeit eine Schutzbrille zu tragen, mit welcher keine Fragmente ins Auge springen. Das makellose Glas auf der Rückseite abermals anbringen und schwupp die wupp hast du in wenigen Minuten dein Gerät abermals gerichtet.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle