Motorolo One Vision Ersatzteile & Displays

Dein brandneues oder seit langem in die Jahre gekommenes Motorola One Vision (XT1970) ist dir gefallen, das Glas ist kaputt, das Backcover ist kaputt gegebenenfalls die wiederaufladbare Batterie macht langsam aber sicher einzig und allein schwach? Eine DIY-Reparatur in einer Repair Shop oder beim Hersteller ist dir zu kostspielig? Die Reparatur deines Handys ist mit den Ersatzteilen von Parts4Repair problemlos möglich. Wir von Parts4Repair besitzen für dein Motorola One Vision (XT1970) genau das perfekte zur Reparatur benötigte Ersatzteil

Dein brandneues oder seit langem in die Jahre gekommenes Motorola One Vision (XT1970) ist dir gefallen, das Glas ist kaputt, das Backcover ist kaputt gegebenenfalls die wiederaufladbare Batterie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Motorolo One Vision Ersatzteile & Displays

Dein brandneues oder seit langem in die Jahre gekommenes Motorola One Vision (XT1970) ist dir gefallen, das Glas ist kaputt, das Backcover ist kaputt gegebenenfalls die wiederaufladbare Batterie macht langsam aber sicher einzig und allein schwach? Eine DIY-Reparatur in einer Repair Shop oder beim Hersteller ist dir zu kostspielig? Die Reparatur deines Handys ist mit den Ersatzteilen von Parts4Repair problemlos möglich. Wir von Parts4Repair besitzen für dein Motorola One Vision (XT1970) genau das perfekte zur Reparatur benötigte Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
von bis

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Motorola One Vision (XT1970) sinnvoll ist

Meist könnte man behaupten, dass eine eigens durchgezogene DIY-Reparatur deines Motorola One Vision (XT1970) so gut wie stetig angemessen ist. Unter nächsten Umständen würde ich mein Handy nicht eigens restaurieren:

Das Motorola One Vision (XT1970) ist erst ein paar Wochen oder Monate auf dem Markt. Da das Handy noch so aktuell ist, sind die lieferbaren Elemente vorwiegend so kostspielig, dass sich eine DIY-Reparatur einzig und allein über den Hersteller empfiehlt. Die Materialpreise fallen durchaus nach den 1. Tagen umgehend und ab dem Zeitpunkt ist es sicher angemessen sein Motorola One Vision (XT1970) eigens zu wiederherstellen.

Das Motorola One Vision (XT1970) ist schwergewichtig beschädigt, es lässt sich zum Beispiel nicht mehr einschalten oder hat einen Feuchteschaden. Hier solltest du sicher ein Profi aufsuchen. In äußerst seltenen Momenten ist nämlich einzig und allein die wiederaufladbare Batterie kaputt. Meist liegt dort ein Mangel am Logicboard vor. Das eigens zu restaurieren ist so gut wie nicht zu realisieren.

Wenn du ein starker Grobmotoriker bist, solltest du dein Handy besser genauso nicht eigens wiederherstellen. Dort kommt es genauso wieder einmal darauf an, was abgestoßen ist, gezielteres aber im unten beschriebenen Text. Ein Smartphone-Reparatur-Dienstleister benötigt keine Belehrung und im Grunde sonst wer könnte einen persönlichen Betrieb, in dem er Telefonen rekonstruiert, aufmachen. Weshalb darf anschließend ein Bildschirm-Wechsel oder ein Akkuwechsel so kostspielig sein? Die unkomplizierten Ausbesserungen lassen sich bequem eigens erledigen. Das gewinnt nicht einzig und allein Zeit, sondern zugleich erst einmal genauso Vermögen.

Motorola One Vision (XT1970) Display selbst reparieren möglich?

Klar, das Glas deines Motorola One Vision (XT1970) ist meist das Unkomplizierteste, welches man wechseln könnte. Allgemein bei Motorola Geräten könnte man sich eine Displayreparatur sehr sehr einfach bildlich darstellen. Es kommt darauf an, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S oder A hat lässt es sich von der Rückseite oder ohne Zeitverzug von vorne aufmachen.

Bei deinem Motorola One Vision (XT1970) lässt sich das Glas ganz simple von der Rückseite nach vorne wechseln. Dort musst du zunächst, genauso wie gewissermaßen bei egal welcher Instandsetzung, den Sim-Schacht entfernen. Du willst ja nicht die Platine herausziehst und dabei den Leser für die Sim-Karte in Mitleidenschaft ziehen. Dann solltest du sämtliche inneren Platinen gründlich entfernen. Meist sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Platinen wie der Lautsprecher, der Mittelframe oder die NFC Antenne an Motorola Geräten Displayrahmen verschraubt. Wenn anschließend das Logicboard freiliegt, könntest du sie und den Akku entfernen. In den meisten Momenten ist die wiederaufladbare Batterie ein Bisschen kräftiger verklebt und Motorola hat keine oder sehr labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Hinweis, mit welchen du nix bei deiner DIY-Reparatur ruinierst, ist es Motorola One Vision (XT1970) die wiederaufladbare Batterie gründlich zu wärmen und mit ein bisschen Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft restlos) den Kleber zu trennen.

Wenn anschließend die wiederaufladbare Batterie und das Logicboard entnommen ist, ist das Schwierigste gelungen. Jetzt noch ein letztes Mal das Glas heiß machen und mit einem flachen Hilfsmittel oder mit einer einfachen Plastikkarte das LCD trennen. Das unversehrte bei uns erlangte Motorola One Vision (XT1970) LCD könnte nun wieder eingesetzt werden. Nun in spiegelverkehrter Reihe alle Einzelteile vereinen und das eigens gerichtete LCD bestaunen.

Motorola One Vision (XT1970) Akku selbst reparieren, schwierig?

Es kommt darauf an, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S oder A hat kann man es von der Rückseite oder einfach von vorne aufmachen. Also ist es entweder sehr sehr leicht oder ein Bisschen mühseliger und riskanter den Akku zu wechseln. Klar, falls du nun ein in die Jahre gekommenes Motorola One Vision (XT1970) hast, bei dem ein letztes Mal das Backcover langsam, aber sicher, entfernen könnte ohne überhaupt etwas zuvor tätigen zu müssen, ist das klar der Hauptgewinn. Unglücklicherweise ist es derweilen normal, dass Telefone der Motorola ein stark befestigtes Backcover haben. Hier solltest du am besten bei YouTube gucken, wie dein Handy gebaut ist. Wenn du das Glück hast und du von der Rückseite dein Handy öffnest, anschließend ist es gewissermaßen eine simple DIY-Reparatur. Du musst, entsprechend wie beim Display-Wechsel zunächst das Backcover erhitzen, die inneren Ersatzeile trennen und die wiederaufladbare Batterie ist direkt vor dir. VORSICHT, nutze in gar KEINEM Fall ein scharfkantiges Werkzeug, um den Akku aus dem Gehäuse zu trennen. Wenn du das machst könnte es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Löffel fliegt, und das wünschen wir ja niemals :).

Zudem bei der Batterieauswahl sollte man gründlich sein. Nicht jede Batterie sind von ansprechender Qualität, die Akkus in unserem Shop sind entweder original direkt vom Hersteller oder die herausragendste erwerbbare Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair setzen hier auf höchste Kundenzufriedenheit, damit du genauso lang Begeisterung an deiner neuen Batterie besitzt.

Wenn du den Akku repariert hast einfach alles wieder einmal in umgekehrter Reihenfolge vereinen.

Backcover deines Motorola One Vision (XT1970) defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es wieder einmal darauf an, was für ein Motorola One Vision (XT1970) von welcher Motorola du hast. Allerdings ist das Backcover, welches sehr wohl defekt gehen aus Glas und so gut wie ausnahmslos normalerweise leicht zu ersetzen. Die mobilen Geräte, die keine Glasrückseite aufweisen, sterben langsam, aber sicher aus, was uns das unabhängige Reparieren merklich erleichtert. Ihr habt im Grunde Glück im Unglück. Ein Backcover Wechsel ist in 10 Minuten geschafft. Nur das Backcover erhitzen, zum Beispiel mit einem Föhn und anschließend mit einer Plastikkarte gründlich heraustrennen. Es empfiehlt sich stetig eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Fragmente ins Auge springen. Das makellose Backcover langsam, aber sicher wieder einmal aufkleben und sofort hast du in 10 Minuten dein Handy wieder einmal gerichtet.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle