Xiaomi Redmi Note 6 Pro Ersatzteile & Displays

Dein neues und längst altes Xiaomi Redmi Note 6 Pro ist dir gefallen, die Vorderseite ist gesprungen, das Cover ist gesprungen und der Akku macht langsam aber sicher allein schlapp? Ein Auftrag in einer Profi-Geschäft und beim Hersteller ist dir zu teuer? Eigen-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Unsere Experten haben für dein Xiaomi Redmi Note 6 Pro exakt das exakt passende Austauschteil

Dein neues und längst altes Xiaomi Redmi Note 6 Pro ist dir gefallen, die Vorderseite ist gesprungen, das Cover ist gesprungen und der Akku macht langsam aber sicher allein schlapp? Ein Auftrag in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Xiaomi Redmi Note 6 Pro Ersatzteile & Displays

Dein neues und längst altes Xiaomi Redmi Note 6 Pro ist dir gefallen, die Vorderseite ist gesprungen, das Cover ist gesprungen und der Akku macht langsam aber sicher allein schlapp? Ein Auftrag in einer Profi-Geschäft und beim Hersteller ist dir zu teuer? Eigen-Reparaturen sind mit Parts4Repair Ersatzteilen gar kein Problem. Unsere Experten haben für dein Xiaomi Redmi Note 6 Pro exakt das exakt passende Austauschteil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Xiaomi Redmi Note 6 Pro sinnvoll ist

Gewöhnlich könnte man vermerken, dass ein selbst erledigter Auftrag deines Xiaomi Redmi Note 6 Pro annähernd stetig richtig ist. Unter nächsten Konstellationen würde ich mein Smartphone niemals selbst wiederherstellen:

Das Xiaomi Redmi Note 6 Pro ist erst ein paar Wochen und Monate zum Kauf in den Läden verfügbar. Da das Smartphone noch so aktuell ist, sind die erhältlichen Reparaturteile größtenteils so teuer, dass sich ein Auftrag allein über den Hersteller empfiehlt. Die Materialpreise fallen schon nach den allerersten Kalenderwochen rapide und ab dem Zeitpunkt ist es sehr richtig sein Xiaomi Redmi Note 6 Pro selbst zu sanieren.

Das Xiaomi Redmi Note 6 Pro ist strikt angeschlagen, es lässt sich z.B. gar nicht mehr anstellen und hat einen Feuchteschaden. Hier empfiehlt sich du sehr ein Sachkenner verständigen. In seltenen Fällen ist hier allein der Akku ramponiert. Gewöhnlich liegt dort eine Beschädigung am Motherboard vor. Das selbst zu wiederherstellen ist annähernd nicht umzusetzen.

Wenn du ein hochgradiger Grobmotoriker bist, empfiehlt sich du dein Smartphone optimaler Weise erst recht nicht selbst sanieren. Hier kommt es erst recht noch mal darauf an, was defekt ist, genaues aber im unten geschriebenen Text. Ein Handy-Doc braucht keine Lehre und eigentlich jeder könnte ein individuelles Unternehmen, in dem er Telefonen instandsetzt eröffnen. Weshalb darf im Anschluss ein Displaywechsel und ein Akkuwechsel so teuer sein? Die unkomplizierten Reparaturen lassen sich bequem selbst erledigen. Das gewinnt nicht allein Zeit, sondern überdies zuallererst erst recht Vermögen.

Xiaomi Redmi Note 6 Pro Display selbst reparieren möglich?

Selbstverständlich, die Vorderseite deines Xiaomi Redmi Note 6 Pro ist meist das Leichteste, welches man tauschen könnte. Allgemein bei Xiaomi Geräten könnte man sich einen Austausch des Displays auffallend einfach bildlich darstellen. Es kommt darauf an, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von mit dem Cover zuerst und sogleich von der Vorderseite öffnen.

Beim Xiaomi Redmi Note 6 Pro lässt sich die Vorderseite ganz leicht von mit dem Cover zuerst nach der Vorderseite tauschen. Hier musst du erst einmal, genauso wie im Grunde bei jeder beliebigen Reparatur, den Simslot abmachen. Du willst ja niemals die Platine rausnehmen und dabei den Leser für die SIM lädieren. Dann empfiehlt sich du alle inneren Reparaturteile sorgfältig entnehmen. Gewöhnlich sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Reparaturteile wie der Lautsprecher, der Mittelframe und die NFC Antenne an Xiaomi Geräten Rahmen des Displays verschraubt. Falls im Anschluss das Mainboard freiliegt, kannst du sie und die wiederaufladbare Batterie entfernen. In den meisten Fällen ist der Akku ein Bisschen strenger verklebt und Xiaomi hat keinerlei und ziemlich anfällige „Easy-Pull-Tabs“. Unsere Empfehlung, wodurch du null bei deinem Auftrag zerstörst, ist es Xiaomi Redmi Note 6 Pro der Akku sorgfältig zu erhitzen und mit ein wenig Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandsfrei) den Kleber Rand zu trennen.

Falls im Anschluss der Akku und das Mainboard entfernt ist, ist das Nervenaufreibendste gelungen. Jetzt noch einmal die Vorderseite wärmen und mit einem dünnen Tool und mit einer handelsüblichen Plastikkarte das LCD heraustrennen. Das neue bei uns erworbene Xiaomi Redmi Note 6 Pro LCD könnte jetzt wieder montiert werden. In diesem Fall in verkehrter Reihenfolge alle Einzelteile kombinieren und das selbst kratzerfreie LCD auskosten.

Xiaomi Redmi Note 6 Pro Akku selbst reparieren, schwierig?

Es kommt darauf an, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von mit dem Cover zuerst und unmittelbar von der Vorderseite öffnen. Somit ist es entweder auffallend leicht oder ein Bisschen umständlicher und riskanter die wiederaufladbare Batterie zu tauschen. Selbstverständlich, falls du jetzt ein sehr langsames Xiaomi Redmi Note 6 Pro besitzt, bei dem mal das Cover langsam aber sicher, abmachen könnte abzüglich etwas voraus durchführen zu müssen, ist das wahrhaft der Jackpot. Bedauerlich ist es nun normal, dass Handys der Xiaomi ein in höchstem Maße montiertes Cover haben. Hier empfiehlt sich du am besten bei YouTube gucken, auf welche Art dein Smartphone gebaut ist. Falls du das richtige Smartphone hast und du von mit dem Cover zuerst dein Smartphone öffnest, im Anschluss ist es weitestgehend einen unkomplizierten Auftrag. Du musst, gleichermaßen wie beim Bildschirm-Wechsel erst das Cover heiß machen, die inneren Komponenten heraustrennen und der Akku befindet gleich vor dir. Bitte bitte nutze in gar KEINEM Fall ein spitzes Metalltool, um die wiederaufladbare Batterie aus dem Rahmen zu trennen. Falls du das machst könnte es schnell passieren, dass dir der Akku um die Ohren fliegt, und das möchten wir ja nicht :).

Auch bei der Batterieauswahl empfiehlt es sich, dass man sorgfältig sein. Nicht alle Akkus sind von guter Qualität, die Akkus von Parts4Repair sind entweder original Ware vom Hersteller oder die beste zu Verfügung stehende Nachbau-Qualität. Unsere Experten bauen letztlich auf oberste Kundenzufriedenheit, sodass du erst recht lang Begeisterung an deinem neuen Akku besitzt.

Falls du die wiederaufladbare Batterie ausgetauscht hast einfach alles noch mal rückwärts kombinieren.

Backcover deines Xiaomi Redmi Note 6 Pro defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es noch mal darauf an, was genau für ein Handy du von Xiaomi besitzt. Allerdings ist das Cover, welches einfach ramponiert werden aus Glas und annähernd ausnahmslos stets leicht zu wechseln. Die mobilen Geräte, die keine Glas auf der Rückseite aufweisen, sterben langsam aus, was uns das eigenständige Instand setzen spürbar vereinfacht. Ihr habt eigentlich Glück. Ein Cover Austausch ist in fünf Minuten vollbracht. Nur das Cover heiß machen, wie etwa mit einem Haartrockner und im Anschluss mit einer Plastikkarte sorgfältig herausholen. Es bietet sich an stetig eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Scherben ins Auge springen. Das neue Cover langsam aber sicher noch mal anbringen und in kürzester Zeit hast du in fünf Minuten dein Smartphone noch mal repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle