Motorolo One (XT1941, P30 Play) Ersatzteile & Displays

Dein Lieblings Motorola One funktioniert in letzter Zeit nicht so gut, Lagging, Hanging und manchmal wurde es schwarz oder wenn nicht, dann ist es Geisterberührung. Parts4Repair hat eine Lösung für dein Problem, wir können dich mit den richtigen Ersatzteilen und Werkzeugen versorgen, um dein Telefon auch zu Hause zu reparieren. Wir verkaufen auch Ersatzteile für andere Marken wie, iphone5, Samsung galaxy J series, Huawei mate 10 und mehr.

Dein Lieblings Motorola One funktioniert in letzter Zeit nicht so gut, Lagging, Hanging und manchmal wurde es schwarz oder wenn nicht, dann ist es Geisterberührung. Parts4Repair hat eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Motorolo One (XT1941, P30 Play) Ersatzteile & Displays

Dein Lieblings Motorola One funktioniert in letzter Zeit nicht so gut, Lagging, Hanging und manchmal wurde es schwarz oder wenn nicht, dann ist es Geisterberührung. Parts4Repair hat eine Lösung für dein Problem, wir können dich mit den richtigen Ersatzteilen und Werkzeugen versorgen, um dein Telefon auch zu Hause zu reparieren. Wir verkaufen auch Ersatzteile für andere Marken wie, iphone5, Samsung galaxy J series, Huawei mate 10 und mehr.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play sinnvoll ist

Größtenteils kann man vermerken, dass eine auf eigene Faust gemachte Reparatur deines Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play nahezu immer empfehlenswert ist. Unter kommenden Bedingungen würde ich mein Handy nie auf eigene Faust wiederherstellen:

Das Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play ist erst ein paar Wochen und wodurch Monate zum Kauf in den Läden verfügbar. Da das Handy noch so neu ist, sind die erhältlichen Elemente im Regelfall so aufwendig, dass sich eine Reparatur allein über den originalen Hersteller empfiehlt. Die Ersatzteilgebühren sinken andererseits nach den ersten Tagen flink und ab diesem Zeitpunkt ist es sicher empfehlenswert sein Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play auf eigene Faust zu reparieren.

Das Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play ist kompliziert beschädigt, es lässt sich zum Beispiel gar nicht mehr anmachen und wodurch hat einen Wasserschaden. Hier musst du sicher ein Kenner kontaktieren. In extrem seltenen Momenten ist letztlich allein der Akku fehlerhaft. Größtenteils liegt letztlich ein Defekt am Mainboard vor. Das auf eigene Faust zu wiederherstellen ist nahezu nicht umzusetzen.

Wenn du ein vollkommener Grobmotoriker bist, musst du dein Handy besser ebenso nicht auf eigene Faust reparieren. Dort kommt es ebenso wieder darauf an, was ramponiert ist, genaues aber im darunter dargestellten Text. Ein Handy-Reparatur-Dienstleister braucht keine Unterrichtung und an und für sich jedermann kann einen individuellen Betrieb, in dem er Handys rekonstruiert, eröffnen. Wozu sollte im Anschluss ein Displaywechsel und wodurch ein Akkuwechsel so aufwendig sein? Die einfachen Erneuerungen lassen sich bequem auf eigene Faust erledigen. Das bringt nicht allein Zeit, sondern zuerst (einmal) ebenso Euros.

Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play Display selbst reparieren möglich?

Selbstverständlich, das Display deines Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play ist oft das Simpelste, welches man tauschen kann. Allgemein bei Motorola Geräten kann man sich einen Austausch des Displays sehr sehr leicht bildlich darstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und wodurch A hat lässt es sich von hinten und wodurch augenblicklich von der LCD-Seite aufmachen.

Bei deinem Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play lässt sich das Display ganz unkompliziert von hinten nach der LCD-Seite tauschen. Dort musst du erst einmal, wie im Grunde bei jeder Fehlerbehebung, den Simschacht abmachen. Du willst ja nie das Mainboard rausziehst und im Zuge dessen den Leser für die Sim-Karte zerstören. Dann musst du alle sich innen befindenden Ersatzteile rücksichtsvoll abmachen. Größtenteils sind hier mit einfachen Kreuzschrauben Ersatzteile wie der Box, der Mittel-Rahmen und wodurch die NFC Antenne an Motorola Geräten Gehäuserahmen verschraubt. Wenn im Anschluss das Logicboard freiliegt, könntest du sie und die wiederaufladbare Batterie rausnehmen. In den meisten Momenten ist der Akku ein Bisschen strenger verklebt und Motorola hat keine und wodurch äußerst labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, sodass du null bei deiner Reparatur ruinierst, ist es Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play der Akku rücksichtsvoll zu erwärmen und mit ein einer Winzigkeit Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft vollständig) den Kleber Rand zu trennen.

Wenn im Anschluss der Akku und das Logicboard entnommen ist, ist das Schwierigste gelungen. Anschließend noch einmalig das Display heiß machen und mit einem kleinen Werkzeug und wodurch mit einer einfachen Spielkarte das Front raushebeln. Das nagelneue bei uns bestellte Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play Front kann anschließend montiert werden. In diesem Fall in verkehrtem Ablauf alles vereinen und das auf eigene Faust reparierte Front auskosten.

Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und wodurch A hat kann man es von hinten und wodurch ohne Zeitverzug von der LCD-Seite aufmachen. Somit ist es entweder sehr sehr easy oder ein Bisschen schwerer und kühner die wiederaufladbare Batterie zu tauschen. Selbstverständlich, wenn du nun ein älteres Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play besitzt, bei dem einmal das Backcover , abmachen kann abzüglich etwas im Vorfeld reparieren zu müssen, ist das bestimmt der Hauptgewinn. Fatalerweise ist es nunmehr Standard, dass mobile Geräte der Motorola ein in höchstem Maße verklebtes Backcover haben. Hier musst du am besten bei YouTube schauen, auf welche Art dein Handy gebaut ist. Wenn du Glück hast und du von hinten dein Handy öffnest, im Anschluss ist es praktisch eine einfache Reparatur. Du solltest, gleichartig wie beim LCD-Wechsel erst das Backcover wärmen, die sich innen befindenden Komponenten raushebeln und der Akku ist schon vor dir. VORSICHT, arbeite in KEINEM Fall ein scharfkantiges Metalltool, um die wiederaufladbare Batterie aus dem Gehäuse zu trennen. Wenn du das machst kann es schnell passieren, dass dir der Akku um die Nase fliegt, und das wünschen wir ja nicht :).

Auch bei der Akku-Auswahl muss man rücksichtsvoll sein. Nicht jeder Akkus sind von angenehmer Qualität, die wiederaufladbaren Batterien von Parts4Repair sind entweder original direkt vom Hersteller oder die herausragendste bestellbare Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair schwören hier auf oberste Kundenzufriedenheit, sodass du ebenso lang Spaß an deiner erneuerten Batterie besitzt.

Wenn du die wiederaufladbare Batterie repariert hast einfach alles wieder in umgekehrter Reihenfolge vereinen.

Backcover deines Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch bei dem Austausch des Backcovers kommt es wieder darauf an, was für ein Motorola One (XT1941) und Motorola Moto P30 Play von welcher Motorola du besitzt. Allerdings ist das Backcover, welches leicht beschädigt werden aus Glas und nahezu ausnahmslos im Normalfall easy zu reparieren. Die mobilen Geräte, die keine Rückseite aus Glas haben, sterben immer mehr und mehr aus, was uns das individuelle Reparieren signifikant vereinfacht. Ihr habt an und für sich Glück. Ein Backcover Austausch ist in 5 Minuten gelungen. Einfach das Backcover wärmen, z.B. mit einem Warmen Gegenstand und im Anschluss mit einer Spielkarte rücksichtsvoll entnehmen. Man sollte immer eine Schutzbrille zu tragen, damit keine Scherben ins Auge gelangen. Das neue Backcover wieder aufkleben und sofort hast du in 5 Minuten dein Handy wieder repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle