Honor 8 Ersatzteile, Display und Akku

Du kennst es: Das Smartphone fällt dir herunter. Und zwar genau auf das LCD Display. Als Ergebnis hast du meistens ein paar Kratzer, Pixel Fehler oder das Display bleibt komplett schwarz. Doch was tust du in so einem Fall? Entweder du bringst es zum Reparieren, oder du legst selbst Hand an. Letztes klingt immer wahnsinnig kompliziert, aber wenn du dich einmal herangetraut hast, ist das gar nicht mehr so komplex. mehr erfahren

Du kennst es: Das Smartphone fällt dir herunter. Und zwar genau auf das LCD Display. Als Ergebnis hast du meistens ein paar Kratzer, Pixel Fehler oder das Display bleibt komplett schwarz. Doch was... mehr erfahren »
Fenster schließen
Honor 8 Ersatzteile, Display und Akku

Du kennst es: Das Smartphone fällt dir herunter. Und zwar genau auf das LCD Display. Als Ergebnis hast du meistens ein paar Kratzer, Pixel Fehler oder das Display bleibt komplett schwarz. Doch was tust du in so einem Fall? Entweder du bringst es zum Reparieren, oder du legst selbst Hand an. Letztes klingt immer wahnsinnig kompliziert, aber wenn du dich einmal herangetraut hast, ist das gar nicht mehr so komplex. mehr erfahren

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 5

Honor 8 Display selber wechsel mit Ersatzteilen von Parts4Repair

Die meisten Bauteile für Smartphones sind mittlerweile in online Stores viel günstiger als in konventionellen Laden. Ich empfehle dir daher das online Kaufen! Bevor du mit allem beginnst, solltest du zunächst einmal einen Heizkörper oder etwas Ähnliches anfassen. Das sorgt dafür, dass du nicht elektrostatisch aufgeladen bist. Bei empfindlichen Teilen können diese Aufladungen bei einem Kontakt Schäden verursachen. Im ersten Schritt musst du den SIM Karten Schlitten heraus nehmen. Das ist sicher nicht das erste Mal, dass du das bei deinem Honor 8 machst.
 
Als Nächstes musst du mit einem Föhn den Klebe Rand des Backcovers erhitzen, sonst kannst du es nicht entfernen. Dann einem Saugnapf das Cover anheben und mit einem dünnen Werkzeug aus Plastik vorsichtig am Rand entlang gehen und das Cover so lösen und aufklappen. Als Nächstes müssen die Schrauben der Abdeckplatte des Hauptkamera Kabels entfernen werden. Danach ist das Motherboard dran. Dieses Bauteil ist wie normalen Desktop PCs das Herzstück deines Honor 8. Darauf hinmüssen die sechzehn Schrauben des Plastik Rahmens entfernt und dieser dann entnommen werden. Nun alle Verbindungsstellen vorsichtig voneinander lösen und die verschiedenen Platinen entfernen. Mit einer Spielkarte oder Kreditkarte kannst du nun unter den Akku gehen diesen so lösen. Die Leitung des Displays trennen, das Honor 8 Display umdrehen und mit einem Föhn den Kleber Rand aufweichen. Mit einem Werkzeug aus Kunststoff kannst du nun die Wulst aus Kleber durchtrennen und das Touch Display entfernen.
 
Dann das neue Display einsetzen und in umgekehrter Reihenfolge alles wieder zusammen bauen. Im Prinzip hast du jetzt dein gesamtes Smartphone einmal komplett zerlegt. Wenn du jetzt noch andere Komponenten hast die nicht mehr richtig funktionieren oder nur teilweise, solltest du sie gleich mit austauschen. Natürlich hättest du dir den ganzen Aufwand auch sparen können, wenn du eine entsprechende Schutzfolie verwendet hättest. Diese gibt es bereits für ein paar Euro im online Store und in vielen Ausführungen. Die neuste Technologie ist eine Flüssigkeit, die nach dem Auftragen auf das Display erhärtet und es wirklich sehr gut schützt. Außerdem ist eine Schutzhülle für das gesamte Smartphone wirklich immer sinnvoll!
1 von 5
Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle