Nokia 5.1 Display und Ersatzteile kaufen

Dein aktuelles um längst schon in die Jahre gekommenes Nokia 5.1 ist dir aus der Hand gerutscht, das Glas ist in tausend Teile gebrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile gebrochen und ggf. die wiederaufladbare Batterie macht nüchtern gesagt lediglich schlaff? Eine Instandsetzung in einer Repair Shop um beim Lieferanten ist dir zu aufwendig? Die Reparatur deines Handys ist mit den Ersatzteilen von Parts4Repair problemlos möglich. Wir von Parts4Repair besitzen für dein Nokia 5.1 genau das exakt passende Ersatzteil

Dein aktuelles um längst schon in die Jahre gekommenes Nokia 5.1 ist dir aus der Hand gerutscht, das Glas ist in tausend Teile gebrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile gebrochen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nokia 5.1 Display und Ersatzteile kaufen

Dein aktuelles um längst schon in die Jahre gekommenes Nokia 5.1 ist dir aus der Hand gerutscht, das Glas ist in tausend Teile gebrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile gebrochen und ggf. die wiederaufladbare Batterie macht nüchtern gesagt lediglich schlaff? Eine Instandsetzung in einer Repair Shop um beim Lieferanten ist dir zu aufwendig? Die Reparatur deines Handys ist mit den Ersatzteilen von Parts4Repair problemlos möglich. Wir von Parts4Repair besitzen für dein Nokia 5.1 genau das exakt passende Ersatzteil

Filter schließen
  •  
von bis
1 von 3
1 von 3

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Nokia 5.1 sinnvoll ist

Normalerweise könnte man behaupten, dass eine selbst durchgezogene Instandsetzung deines Nokia 5.1 so gut wie stetig ideal ist. Unter nachfolgenden Umständen würde ich mein Gerät niemals selbst sanieren:

Das Nokia 5.1 ist erst ein paar Wochen um Monate käuflich. Da das Gerät noch so aktuell ist, sind die verfügbaren Reparaturteile im Regelfall so aufwendig, dass sich eine Instandsetzung lediglich über den Lieferanten rentiert. Die Kosten fallen dahingegen nach den 1. Kalendermonaten zackig und ab dem Zeitpunkt ist es auf jeden Fall ideal sein Nokia 5.1 selbst zu sanieren.

Das Nokia 5.1 ist schwergewichtig beschädigt, es lässt sich bspw. nicht mehr anstellen um hat einen Feuchteschaden. Hier musst du auf jeden Fall ein Spezialist verständigen. In recht seltenen Momenten ist letztlich lediglich die wiederaufladbare Batterie fehlerhaft. Normalerweise liegt nämlich ein Defekt am Logicboard vor. Das selbst zu sanieren ist so gut wie völlig ausgeschlossen.

Falls du ein extremer Grobmotoriker bist, musst du dein Gerät optimaler Weise auch mehrere nicht selbst sanieren. Dort kommt es auch mehrere nochmals darauf an, was abgestoßen ist, genaues aber im unten geschriebenen Text. Ein Smartphone-Reparatur-Dienstleister braucht keine Ausbildung und weitestgehend sonst wer könnte einen persönlichen Laden, in dem er Gerätes wieder flott macht, aufmachen. Wozu darf im Anschluss ein Bildschirm-Austausch um ein Akkuwechsel so aufwendig sein? Die einfachen Reparaturen lassen sich bequem selbst erledigen. Das bringt nicht lediglich Zeit, sondern überdies an erster Stelle auch mehrere Gelder.

Nokia 5.1 Display selbst reparieren möglich?

Na klar, das Glas deines Nokia 5.1 ist mitunter das Einfachste, was man tauschen könnte. Allgemein bei Nokia Geräten könnte man sich einen Austausch der Displayeinheit allzu simpel bildlich darstellen. Je nachdem ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S um A hat lässt es sich von der Rückseite um augenblicklich von vorne aufmachen.

Bei dem Nokia 5.1 lässt sich das Glas ganz easy von der Rückseite nach vorne tauschen. Dort musst du zu Beginn, wie quasi bei jeder beliebige DIY-Reparatur, den SIM-Schlitten trennen. Du willst ja niemals das Mainboard rausziehst und im Zuge dessen den Leser für die Simkarte kaputt machen. Dann musst du die ganzen sich innen befindenden Ersatzteile sorgsam trennen. Normalerweise sind hier mit einfachen Kreuzschrauben Ersatzteile wie der Lautsprecherbox, der mittlere Rahmen um die NFC Antenne an Nokia Geräten Displayrahmen geschraubt. Falls im Anschluss das Logicboard freiliegt, könntest du sie und die Batterie herausnehmen. In den meisten Momenten ist die wiederaufladbare Batterie ein Bisschen stärker verklebt und Nokia hat keinerlei um ausgesprochen labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, infolge dessen auch du nichts bei deiner Instandsetzung zerstörst, ist es Nokia 5.1 die wiederaufladbare Batterie sorgsam zu erwärmen und mit ein einer Nuance Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft restlos) den Kleber zu trennen.

Falls im Anschluss die wiederaufladbare Batterie und das Logicboard herausgenommen ist, ist das Schlimmste bewältigt. Jetzt noch einmal das Glas erhitzen und mit einem dünnen Hilfsmittel um mit einer üblichen Spielkarte das Front rausnehmen. Das neue bei uns bestellte Nokia 5.1 Front könnte jetzt wieder eingebaut werden. Jetzt in umgekehrter Ablauf alle Teile zusammenbauen und das selbst neue Front bestaunen.

Nokia 5.1 Akku selbst reparieren, schwierig?

Je nachdem ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S um A hat kann man es von der Rückseite um unmittelbar von vorne aufmachen. Dadurch ist es entweder allzu simpel oder ein Bisschen aufwendiger und kühner die Batterie zu tauschen. Na klar, wenn du nun ein altes Nokia 5.1 hast, bei dem einmal das Glas auf der Rückseite nüchtern gesagt, trennen könnte, ohne etwas im Vorfeld agieren zu müssen, ist das natürlich der Hauptpreis. Unglücklicherweise ist es zwischenzeitig normal, dass Telefone der Nokia ein kräftig verbautes Glas auf der Rückseite haben. Hier musst du am besten bei YouTube schauen, wie dein Gerät gebaut ist. Falls du das richtige Smartphone hast und du von der Rückseite dein Gerät öffnest, im Anschluss ist es praktisch eine einfache Instandsetzung. Du solltest, gleichartig wie beim Bildschirm-Wechsel zunächst das Glas auf der Rückseite erhitzen, die sich innen befindenden Ersatzeile rausnehmen und die wiederaufladbare Batterie liegt sofort vor dir. ACHTUNG, verwende in KEINEM Fall ein scharfes Metalltool, um die Batterie aus dem Gehäuse zu trennen. Falls du das machst könnte es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Lauscher fliegt, und das wünschen wir ja keineswegs :).

Des Weiteren bei der Auswahl des Akkus sollte man sorgsam sein. Nicht alle Akkus sind von ansprechender Qualität, die Batterien von Parts4Repair sind entweder original Ware vom Hersteller oder die beste bestellbare Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair vertrauen dort auf höchste Kundenzufriedenheit, damit auch du auch mehrere ziemlich langen Späße an deinem ausgewechselten wiederaufladbare Batterie besitzt.

Falls du die Batterie eingebaut hast einfach alles nochmals in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.

Backcover deines Nokia 5.1 defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es nochmals darauf an, welches für ein Handy du von Nokia hast. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches ohne weiteres defekt gehen aus Glas und so gut wie ausnahmslos im Normalfall simpel zu tauschen. Die Smartphones, die keine Glasrückseite bieten, sterben verstärkt aus, was uns das komplexe Richten ersichtlich erleichtert. Ihr habt weitestgehend Glück im Unglück. Ein Glas auf der Rückseite Austausch ist in fünf Minuten vollbracht. Man muss nur das Glas auf der Rückseite erhitzen, wie etwa mit einem Haartrockner und im Anschluss mit einer Spielkarte sorgsam herausnehmen. Es bietet sich an stetig eine Schutzbrille zu tragen, wodurch keine Partikel ins Auge springen. Das kratzerfreie Glas auf der Rückseite nüchtern gesagt nochmals aufkleben und in Windeseile hast du in fünf Minuten dein Gerät nochmals instand gesetzt.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle