Google Pixel 5 XL Ersatzteile & Displays

Dein aktuelles um bereits altes Google Pixel 5 XL ist dir aus der Hand geglitten, die Bildschirmeinheit ist zerbrochen, das Glas auf der Rückseite ist zerbrochen und der Akku macht langsam aber sicher lediglich schlaff? Ein Auftrag in einer Repair Shop um beim Lieferanten ist dir zu umständlich? Dann bist du hier genau richtig. Unsere Experten besitzen für dein Google Pixel 5 XL gezielt das passende Ersatzteil

Dein aktuelles um bereits altes Google Pixel 5 XL ist dir aus der Hand geglitten, die Bildschirmeinheit ist zerbrochen, das Glas auf der Rückseite ist zerbrochen und der Akku macht langsam aber... mehr erfahren »
Fenster schließen
Google Pixel 5 XL Ersatzteile & Displays

Dein aktuelles um bereits altes Google Pixel 5 XL ist dir aus der Hand geglitten, die Bildschirmeinheit ist zerbrochen, das Glas auf der Rückseite ist zerbrochen und der Akku macht langsam aber sicher lediglich schlaff? Ein Auftrag in einer Repair Shop um beim Lieferanten ist dir zu umständlich? Dann bist du hier genau richtig. Unsere Experten besitzen für dein Google Pixel 5 XL gezielt das passende Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Google Pixel 5 XL sinnvoll ist

Gewohnheitsmäßig könnte man sagen, dass ein sogar durchgeführter Auftrag deines Google Pixel 5 XL beinahe stets sinnvoll ist. Unter kommenden Bedingungen würde ich mein Handy nicht sogar sanieren:

Das Google Pixel 5 XL ist erst ein paar Wochen um Monate auf dem Markt. Da das Handy noch so aktuell ist, sind die verfügbaren Ersatzteile überwiegend so umständlich, dass sich ein Auftrag lediglich über den Lieferanten für sinnvoll erachtet. Die Gebühren fallen aber nach den ersten Tagen rapide und ab dem Zeitpunkt ist es mit Sicherheit sinnvoll sein Google Pixel 5 XL sogar zu reparieren.

Das Google Pixel 5 XL ist heikel kaputt, es lässt sich bspw. überhaupt nicht mehr anmachen um hat einen Feuchteschaden. Hier solltest du mit Sicherheit ein Kenner kontaktieren. In extrem seltenen Fällen ist dort lediglich der Akku ramponiert. Gewohnheitsmäßig liegt schlussendlich ein Mangel am Motherboard vor. Das sogar zu sanieren ist beinahe nicht machbar.

Falls du ein ausgesprochener Grobmotoriker bist, solltest du dein Handy besser zusätzlich nicht sogar reparieren. Dort kommt es zusätzlich wiederholt darauf an, was ramponiert ist, gezielteres aber im darunter geschriebenen Textabschnitt. Ein Smartphone-Reparatur-Dienstleister braucht keine Lehrung und eigentlich sonst wer könnte ein persönliches Unternehmen, in dem er Handys richtet, aufmachen. Warum darf danach ein Bildschirm-Austausch um ein Akkuwechsel so umständlich sein? Die simplen Reparaturen lassen sich bequem sogar erledigen. Das spart nicht lediglich Zeit, sondern besonders zusätzlich Vermögen.

Google Pixel 5 XL Display selbst reparieren möglich?

Konkreter, die Bildschirmeinheit deines Google Pixel 5 XL ist das Einfachste, welches man tauschen könnte. Allgemein bei Google Geräten könnte man sich eine Reparatur des Bildschirms überaus unkompliziert vorstellen. Es kommt darauf an, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S um A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst um augenblicklich von der Vorderseite öffnen.

Bei dem Google Pixel 5 XL lässt sich die Bildschirmeinheit ganz leicht von mit dem Akkudeckel zuerst nach der Vorderseite tauschen. Dort musst du am Anfang, wie im Grunde bei jeder beliebigen Instandsetzung, den Simslot entnommen. Du willst ja nicht die Platine herausziehst und dabei den Leser für die Simkarte in Mitleidenschaft ziehen. Dann solltest du die ganzen inneren Ersatzteile schonend rausziehen. Gewohnheitsmäßig sind hier mit simplen Kreuzschrauben Ersatzteile wie der Box, der mittlere Rahmen um die NFC Antenne an Google Geräten Displayrahmen geschraubt. Wenn danach die Platine freiliegt, könntest du sie und die wiederaufladbare Batterie heraustrennen. In den meisten Fällen ist der Akku eine Spur härter verklebt und Google hat keine um höchst anfällige „Easy-Pull-Tabs“. Unsere Empfehlung, infolge dessen auch du nix bei deinem Auftrag kaputt machst, ist es Google Pixel 5 XL der Akku schonend zu wärmen und mit ein einer Spur Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandsfrei) den Kleber zu lösen.

Wenn danach der Akku und die Platine herausgedreht ist, ist das Anstrengendste erledigt. Nun noch ein letztes Mal die Bildschirmeinheit heiß machen und mit einem flachen Tool um mit einer üblichen Karte aus Plastik das Display rausnehmen. Das nagelneue bei uns gekaufte Google Pixel 5 XL Display könnte jetzt wieder montiert werden. Dann in spiegelverkehrter Reihe alle Teile zusammenbauen und das sogar gerichtete Display auskosten.

Google Pixel 5 XL Akku selbst reparieren, schwierig?

Es kommt darauf an, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S um A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst um direkt von der Vorderseite öffnen. Damit ist es entweder überaus gut zu machen oder eine Spur mühseliger und bedenklicher die wiederaufladbare Batterie zu tauschen. Konkreter, wenn du jetzt ein sehr langsames Google Pixel 5 XL besitzt, bei dem ein letztes Mal das Glas auf der Rückseite langsam, aber sicher, entnommen könnte abzüglich etwas zuvor handeln zu müssen, ist das wirklich der Hauptpreis. Fatalerweise ist es derweilen Norm, dass Smartphones das Google ein kräftig befestigtes Glas auf der Rückseite haben. Hier solltest du am besten bei YouTube angucken, wie etwa dein Handy aufgebaut ist. Wenn du das richtige Smartphone hast und du von mit dem Akkudeckel zuerst dein Handy öffnest, danach ist es an und für sich einen simplen Auftrag. Du musst, gleichermaßen wie beim LCD-Wechsel zunächst das Glas auf der Rückseite heiß machen, die inneren Ersatzeile rausnehmen und der Akku befindet direkt vor dir. Bitte verwende in gar KEINEM Fall ein spitzes Werkzeug, um die wiederaufladbare Batterie aus dem Rahmen zu lösen. Wenn du das machst könnte es schnell passieren, dass dir der Akku um die Nase fliegt, und das wollen wir ja nicht :).

Auch bei der Auswahl des Akkus muss man schonend sein. Nicht jeder beliebige Akkus sind von angenehmer Qualität, die wiederaufladbaren Batterien von Parts4Repair sind entweder original Herstellerware oder die herausragendste erhältliche Nachbau-Qualität. Unsere Experten schwören hier auf oberste Kundenzufriedenheit, damit du zusätzlich lange Zeit Vergnügen an deiner getauschten wiederaufladbaren Batterie besitzt.

Wenn du die wiederaufladbare Batterie getauscht hast einfach alles wiederholt rückwärts zusammenbauen.

Backcover deines Google Pixel 5 XL defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es wiederholt darauf an, was genau für ein Google Pixel 5 XL von welchem Google du besitzt. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches leicht beschädigt werden aus Glas und beinahe ausnahmslos immer gut zu machen zu wechseln. Die Smartphones, die keine Glas auf der Rückseite haben, sterben immer mehr und mehr aus, was uns das unabhängige Richten klar und deutlich vereinfacht. Ihr habt eigentlich Glück. Ein Glas auf der Rückseite Austausch ist in zehn Minuten bewältigt. Nur das Glas auf der Rückseite heiß machen, beispielsweise mit einem Haartrockner und danach mit einer Karte aus Plastik schonend herausholen. Es empfiehlt sich stets eine Schutzbrille zu tragen, wodurch keine Scherben ins Auge springen. Das ganze Glas auf der Rückseite langsam aber sicher wiederholt aufkleben und in kürzester Zeit hast du in zehn Minuten dein Handy wiederholt repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle