Galaxy J7 2016 (J710F) Display und Ersatzteile kaufen

Dein tolles und längst schon in die Jahre gekommenes Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) ist dir hingefallen, die Vorderseite ist in tausend Teile zerbrochen, das Backglas ist in tausend Teile zerbrochen und die wiederaufladbare Batterie macht mehr und mehr allein schlaff? Eine Reparatur in einer Werkstatt und beim Lieferanten ist dir zu aufwendig? Dann bist du hier genau richtig. Wir von Parts4Repair haben für dein Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) gezielt das exakt passende zur Reparatur benötigte Ersatzteil

Dein tolles und längst schon in die Jahre gekommenes Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) ist dir hingefallen, die Vorderseite ist in tausend Teile zerbrochen, das Backglas ist in tausend Teile... mehr erfahren »
Fenster schließen
Galaxy J7 2016 (J710F) Display und Ersatzteile kaufen

Dein tolles und längst schon in die Jahre gekommenes Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) ist dir hingefallen, die Vorderseite ist in tausend Teile zerbrochen, das Backglas ist in tausend Teile zerbrochen und die wiederaufladbare Batterie macht mehr und mehr allein schlaff? Eine Reparatur in einer Werkstatt und beim Lieferanten ist dir zu aufwendig? Dann bist du hier genau richtig. Wir von Parts4Repair haben für dein Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) gezielt das exakt passende zur Reparatur benötigte Ersatzteil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) sinnvoll ist

Gewöhnlich könnte man behaupten, dass eine sogar erledigte Reparatur deines Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) nahezu die Ewigkeit vernünftig ist. Unter anschließenden Konstellationen würde ich mein Handy nie sogar restaurieren:

Das Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) ist erst ein paar Wochen und Monate zum Kauf in den Läden verfügbar. Da das Handy noch so neu ist, sind die vorhandenen Bauteile normalerweise so aufwendig, dass sich eine Reparatur allein über den Lieferanten empfiehlt. Die Kosten fallen jedoch nach den allerersten Kalendermonaten rapide und ab diesem Zeitpunkt ist es auf jeden Fall vernünftig sein Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) sogar zu richten.

Das Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) ist arg verbogen, es lässt sich zum Beispiel überhaupt nicht mehr anstellen und hat einen Wasserschaden. Hier solltest du auf jeden Fall einen Sachkenner aufsuchen. In seltenen Fällen ist letztlich allein die wiederaufladbare Batterie ramponiert. Gewöhnlich liegt letztlich ein Schaden am Motherboard vor. Das sogar zu restaurieren ist nahezu nicht umzusetzen.

Falls du ein großer Grobmotoriker bist, solltest du dein Handy optimaler Weise obendrein nicht sogar richten. Dort kommt es obendrein abermals darauf an, was fehlerhaft ist, genaues aber im unten geschriebenen Textabschnitt. Ein Handy-Techniker braucht keine Unterrichtung und an und für sich jeder beliebige könnte ein persönliches Geschäft, in dem er Handys richtet, aufmachen. Weswegen sollten im Anschluss ein Bildschirm-Austausch und ein Akkuwechsel so aufwendig sein? Die unkomplizierten Reparaturen lassen sich bequem sogar erledigen. Das bringt nicht allein Zeit, sondern an erster Stelle obendrein Vermögen.

Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) Display selbst reparieren möglich?

Selbstverständlich, die Vorderseite deines Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) ist meistens das Einfachste, welches man ersetzen könnte. Allgemein bei Samsung Geräten könnte man sich einen Austausch des Displays auffallend unkompliziert bildlich darstellen. Es ist abhängig, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von hinten und unmittelbar von der Bildschirm-Seite öffnen.

Bei dem Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) lässt sich die Vorderseite ganz mehr und mehr die Vorderseite von hinten nach der Bildschirm-Seite ersetzen. Dort musst du erst einmal, genauso wie weitestgehend bei egal welcher DIY-Reparatur, den Simslot herausgedreht. Du willst ja nie das Mainboard rausnehmen und hierbei den Leser für die Simkarte demolieren. Dann solltest du sämtliche inneren Ersatzteile schonend abmachen. Gewöhnlich sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Ersatzteile wie der Speaker, der Middleframe und die NFC Antenne an Samsung Geräten Gehäuserahmen geschraubt. Falls im Anschluss das Mainboard freiliegt, könntest du sie und die wiederaufladbare Batterie heraustrennen. In den meisten Fällen ist die wiederaufladbare Batterie eine Spur strenger verklebt und Samsung hat keinerlei und sehr anfällige „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, dass du null bei deiner Reparatur zerstörst, ist es Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) die wiederaufladbare Batterie schonend zu erwärmen und mit ein einer Spur Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft restlos) den Kleber zu trennen.

Falls im Anschluss die wiederaufladbare Batterie und das Mainboard herausgenommen ist, ist das Nervenaufreibendste gelungen. Dann noch einmalig die Vorderseite erhitzen und mit einem flachen Werkzeug und mit einer normalen Karte aus Plastik das Front herausholen. Das nagelneue bei uns bestellte Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) Front könnte anschließend wiedereingesetzt werden. Jetzt in verkehrter Reihenfolge alle Einzelteile kombinieren und das sogar gerichtete Front bewundern.

Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) Akku selbst reparieren, schwierig?

Es ist abhängig, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat kann man es von hinten und schlichtweg von der Bildschirm-Seite öffnen. Damit ist es entweder übertrieben einfach oder eine Spur aufwendiger und bedenklicher die wiederaufladbare Batterie zu ersetzen. Selbstverständlich, falls du nun ein in die Jahre gekommenes Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) hast, bei dem ein letztes Mal das Backglas mehr und mehr herausgedreht könnte, ohne überhaupt etwas im Vorfeld durchführen zu müssen, ist das natürlich der Jackpot. Bedauerlicherweise ist es derweilen Maßstab, dass Telefone der Samsung ein außerordentlich befestigtes Backglas haben. Hier solltest du am besten bei YouTube ansehen, wie etwa dein Handy zusammengesetzt ist. Falls du das richtige Smartphone hast und du von hinten dein Handy öffnest, im Anschluss ist es gewissermaßen eine unkomplizierte Reparatur. Du musst, gleichartig wie beim Display-Wechsel zunächst das Backglas erwärmen, die inneren Komponenten herausholen und die wiederaufladbare Batterie liegt direkt vor dir. Bitte bitte verwende in gar KEINEM Fall ein scharfes Hilfsmittel um die wiederaufladbare Batterie aus dem Gehäuse zu trennen. Falls du das machst könnte es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Löffel fliegt, und das wünschen wir ja niemals :).

Zudem bei der Akku-Auswahl sollte man schonend sein. Nicht jeder beliebige wiederaufladbare Batterie ist von guter Qualität, die Batterien in unserem Shop sind entweder original Herstellerware oder die beste zu Verfügung stehende Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair schwören auf oberste Kundenzufriedenheit, infolge dessen auch du obendrein ziemlich lange Spaß an deiner neuen wiederaufladbaren Batterie hast.

Falls du die wiederaufladbare Batterie getauscht hast einfach alles abermals in umgekehrter Reihenfolge kombinieren.

Backcover deines Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es abermals darauf an, was genau für ein Samsung Galaxy J7 2016 (J710F) von welcher Samsung du hast. Allerdings sind die Backglas, die (sehr) einfach kaputt gehen aus Glas und nahezu ausnahmslos normalerweise einfach zu tauschen. Die mobilen Geräte, die keine Glasrückseite besitzen, sterben vermehrt aus, was uns das gesonderte Reparieren deutlich vereinfacht. Ihr habt an und für sich Glück. Ein Backglas Austausch ist in ein paar Minuten erledigt. Simpel gesagt nur das Backglas erwärmen, z.B. mit einem Föhn und im Anschluss mit einer Karte aus Plastik schonend trennen. Man sollte die Ewigkeit eine Schutzbrille zu tragen, damit keine Scherben ins Auge fliegen. Das ganze Backglas mehr und mehr abermals aufkleben und in kürzester Zeit hast du in ein paar Minuten dein Handy abermals repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle