Galaxy J8 2018 (J810F) Display und Ersatzteile kaufen

Dein schönes und schon lange altes MODELL ist dir aus der Hand gerutscht, das Display ist in tausend Teile zerbrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile zerbrochen und die wiederaufladbare Batterie macht schlicht und einfach schlapp? Eine Fehlerbehebung in einer Repair Shop und beim Hersteller ist dir zu teuer? Das Reparaturherz schlägt bei Parts4Repair höher. Wir von Parts4Repair haben für dein MODELL gezielt das exakt passende Austauschteil

Dein schönes und schon lange altes MODELL ist dir aus der Hand gerutscht, das Display ist in tausend Teile zerbrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile zerbrochen und die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Galaxy J8 2018 (J810F) Display und Ersatzteile kaufen

Dein schönes und schon lange altes MODELL ist dir aus der Hand gerutscht, das Display ist in tausend Teile zerbrochen, das Glas auf der Rückseite ist in tausend Teile zerbrochen und die wiederaufladbare Batterie macht schlicht und einfach schlapp? Eine Fehlerbehebung in einer Repair Shop und beim Hersteller ist dir zu teuer? Das Reparaturherz schlägt bei Parts4Repair höher. Wir von Parts4Repair haben für dein MODELL gezielt das exakt passende Austauschteil

Filter schließen
 
  •  
von bis

Warum und wann eine Eigenreparatur deines MODELL sinnvoll ist

Erfahrungsgemäß könnte man behaupten, dass eine eigens gemachte Fehlerbehebung deines MODELL so gut wie die Ewigkeit sinnig ist. Unter folgenden Bedingungen würde ich mein Gerät nicht eigens sanieren:

Das MODELL ist erst ein paar Wochen und Monate auf dem Markt. Da das Gerät noch so up to date ist, sind die gängigen Elemente in der Regel so teuer, dass sich eine Fehlerbehebung schlicht und einfach über den Hersteller rentiert. Die Ersatzteilpreise stagnieren dahingegen nach den allerersten Wochen hurtig und ab dem Zeitpunkt ist es sicher sinnig sein MODELL eigens zu richten.

Das MODELL ist kompliziert verbogen, es lässt sich z.B. nicht mehr anschalten und hat einen Wasserschaden. Hier empfiehlt sich du sicher einen Könner kontaktieren. In äußerst seltenen Fällen ist da schlicht und einfach die wiederaufladbare Batterie mitgenommen. Erfahrungsgemäß liegt im Ergebnis ein Defekt am Motherboard vor. Das eigens zu sanieren ist so gut wie nicht zu realisieren.

Wenn du ein großer Grobmotoriker bist, empfiehlt sich du dein Gerät besser ebenfalls nicht eigens richten. Dort kommt es ebenfalls wiederholt darauf an, was lädiert ist, genaueres aber im darunter beschriebenen Text. Ein Handy-Techniker benötigt keine Belehrung und weitestgehend egal wer könnte einen individuellen Shop, in dem er mobilen Geräten wieder flott macht, aufmachen. Warum sollten im Anschluss ein LCD-Austausch und ein Akkuwechsel so teuer sein? Die einfachen Erneuerungen lassen sich bequem eigens erledigen. Das spart nicht schlicht und einfach Zeit, sondern überdies hauptsächlich ebenfalls Geld.

MODELL Display selbst reparieren möglich?

Deutlicher, das Display deines MODELL ist meist das Simpelste, das man austauschen könnte. Allgemein bei MARKE Geräten könnte man sich eine Reparatur des Bildschirms sehr sehr simpel bildlich darstellen. Es kommt darauf an, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst und direkt von der Vorderseite öffnen.

Bei dem MODELL lässt sich das Display ganz das Display von mit dem Akkudeckel zuerst nach der Vorderseite austauschen. Dort musst du erst einmal, wie etwa weitestgehend bei egal welcher Instandsetzung, den Sim-Schacht herausgenommen. Du willst ja nicht das Logicboard hochhebst und dadurch den Leser für die Sim-Karte beschädigen. Dann empfiehlt sich du die ganzen inneren Reparaturteile sorgfältig trennen. Erfahrungsgemäß sind hier mit einfachen Kreuzschrauben Reparaturteile wie der Lautsprecher, der Mittelframe und die NFC Antenne an MARKE Geräten Gehäuserahmen verschraubt. Falls im Anschluss das Logicboard freiliegt, könntest du sie und die wiederaufladbare Batterie entfernen. In den meisten Fällen ist die wiederaufladbare Batterie eine Spur strenger verklebt und MARKE hat keine und auf jeden Fall anfällige „Easy-Pull-Tabs“. Unser Wink, wodurch du nichts bei deiner Fehlerbehebung ruinierst, ist es MODELL die wiederaufladbare Batterie sorgfältig zu wärmen und mit ein einer Winzigkeit Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft restlos) den Kleber Rand zu lockern.

Falls im Anschluss die wiederaufladbare Batterie und das Logicboard entfernt ist, ist das Schwierigste vollbracht. Dann noch einmal das Display heiß machen und mit einem kleinen Werkzeug und mit einer gewöhnlichen Karte aus Plastik das Bildschirm heraustrennen. Das neue bei uns erworbene MODELL Bildschirm könnte anschließend wieder eingebaut werden. Nun in umgekehrter Reihenfolge alles zusammenfügen und das eigens makellose Bildschirm auskosten.

MODELL Akku selbst reparieren, schwierig?

Es kommt darauf an, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat kann man es von mit dem Akkudeckel zuerst und zügig von der Vorderseite öffnen. Damit ist es entweder mehr als simpel oder eine Spur mühsamer und riskanter die wiederaufladbare Batterie zu austauschen. Deutlicher, falls du jetzt ein sehr langsames Modell hast, bei dem einmal das Glas auf der Rückseite herausgenommen könnte abzüglich überhaupt etwas vorneweg handeln zu müssen, ist das tatsächlich der Haupttreffer. Unglücklicherweise ist es unterdessen Norm, dass mobile Geräte der MARKE ein stramm verklebtes Glas auf der Rückseite haben. Hier empfiehlt sich du am besten bei YouTube gucken, auf welche Art dein Gerät zusammengesetzt ist. Falls du Glück hast und du von mit dem Akkudeckel zuerst dein Gerät öffnest, im Anschluss ist es gewissermaßen eine simple Fehlerbehebung. Du musst, gleichermaßen wie beim Bildschirm-Wechsel erst das Glas auf der Rückseite heiß machen, die inneren Elementen heraustrennen und die wiederaufladbare Batterie ist sofort vor dir. Bitte nutze in KEINEM Fall ein scharfkantiges Tool um die wiederaufladbare Batterie aus dem Rahmen zu lockern. Falls du das machst könnte es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Ohren fliegt, und das möchten wir ja niemals :).

Auch bei der Auswahl der Batterie sollte man sorgfältig sein. Nicht jeder Batterie ist von ansprechender Qualität, die Batterien in unserem Shop sind entweder original Herstellerware oder die herausragendste bestellbare Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair bauen auf oberste Kundenzufriedenheit, somit auch du ebenfalls lange Begeisterung an deinem ausgewechselten Batterie besitzt.

Falls du die wiederaufladbare Batterie eingeklebt hast einfach alles wiederholt in umgekehrter Reihenfolge zusammenfügen.

Backcover deines MODELL defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es wiederholt darauf an, welches für ein Modell von welcher Marke du hast. Allerdings ist das Glas auf der Rückseite, welches sehr wohl beschädigt werden aus Glas und so gut wie ausnahmslos im Normalfall simpel zu tauschen. Die mobilen Geräte, die keine Glas auf der Rückseite besitzen, sterben langsam aber sicher aus, was uns das gesonderte Instand setzen klar und deutlich erleichtert. Ihr habt weitestgehend Glück im Unglück. Ein Glas auf der Rückseite Austausch ist in 15 Minuten vollbracht. Man muss nur das Glas auf der Rückseite heiß machen, z.B. mit einem Föhn und im Anschluss mit einer Karte aus Plastik sorgfältig herausnehmen. Es bietet sich an die Ewigkeit eine Schutzbrille zu tragen, sodass keine Glasscherben ins Auge gelangen. Das kratzerfreie Glas auf der Rückseite wiederholt aufkleben und schwupp die wupp hast du in 15 Minuten dein Gerät wiederholt repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle