Galaxy J6 Plus (J610F) Display und Ersatzteile kaufen

Dein nagelneues ggf. längst altes Samsung Galaxy J6 Plus ist dir gestürzt, der Bildschirm ist zerstört, das hintere Glas ist zerstört ggf. der Akku macht schlicht einzig und allein schlapp? Eine Fehlerbehebung in einer Repair Shop ggf. beim original Hersteller ist dir zu kostspielig? Das Reparaturherz schlägt bei Parts4Repair höher. Wir von Parts4Repair haben für dein Samsung Galaxy J6 Plus exakt das perfekte Teil

Dein nagelneues ggf. längst altes Samsung Galaxy J6 Plus ist dir gestürzt, der Bildschirm ist zerstört, das hintere Glas ist zerstört ggf. der Akku macht schlicht einzig und allein schlapp? Eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Galaxy J6 Plus (J610F) Display und Ersatzteile kaufen

Dein nagelneues ggf. längst altes Samsung Galaxy J6 Plus ist dir gestürzt, der Bildschirm ist zerstört, das hintere Glas ist zerstört ggf. der Akku macht schlicht einzig und allein schlapp? Eine Fehlerbehebung in einer Repair Shop ggf. beim original Hersteller ist dir zu kostspielig? Das Reparaturherz schlägt bei Parts4Repair höher. Wir von Parts4Repair haben für dein Samsung Galaxy J6 Plus exakt das perfekte Teil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
1 von 3

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Samsung Galaxy J6 Plus sinnvoll ist

Gewöhnlich kann man sagen, dass eine eigens erledigte Fehlerbehebung deines Samsung Galaxy J6 Plus so gut wie stetig sinnig ist. Unter nächsten Umständen würde ich mein Smartphone keineswegs eigens richten:

Das Samsung Galaxy J6 Plus ist erst ein paar Wochen ggf. Monate zum Kauf in den Läden verfügbar. Da das Smartphone noch so neu ist, sind die erhältlichen Tochterplatinen häufig so kostspielig, dass sich eine Fehlerbehebung einzig und allein über den originalen Hersteller für sinnvoll erachtet. Die Gebühren stagnieren aber nach den allerersten Tagen hurtig und ab dem Zeitpunkt ist es sicher sinnig sein Samsung Galaxy J6 Plus eigens zu instand setzen.

Das Samsung Galaxy J6 Plus ist strikt angeschlagen, es lässt sich beispielsweise nicht länger hochfahren ggf. hat einen Wasserschaden. Hier musst du sicher einen Fachmann besuchen. In äußerst seltenen Fällen ist hier einzig und allein der Akku kaputt. Gewöhnlich liegt nämlich ein Defekt am Logicboard vor. Das eigens zu richten ist so gut wie ausgeschlossen.

Falls du ein extremer Grobmotoriker bist, musst du dein Smartphone besser genauso nicht eigens instand setzen. Dort kommt es genauso wieder einmal darauf an, was abgestoßen ist, genaues aber im unten beschriebenen Text. Ein Handy-Reparatur-Dienstleister benötigt keine Ausbildung und weitestgehend egal wer kann einen eigenen Betrieb, in dem er mobilen Geräten repariert eröffnen. Weshalb darf dann ein Displaywechsel ggf. ein Akkuwechsel so kostspielig sein? Die simplen Ausbesserungsarbeiten lassen sich bequem eigens erledigen. Das spart nicht einzig und allein Zeit, sondern zusätzlich vor alledem genauso Euros.

Samsung Galaxy J6 Plus Display selbst reparieren möglich?

Klar, der Bildschirm deines Samsung Galaxy J6 Plus ist meist das Einfachste, welches man ersetzen kann. Allgemein bei Samsung Geräten kann man sich eine Reparatur des Displays ungewöhnlich bildlich darstellen. Es kommt darauf an, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S ggf. A hat lässt es sich von mit dem Akkudeckel zuerst ggf. direkt von der Bildschirm-Seite aufmachen.

Beim Samsung Galaxy J6 Plus lässt sich der Bildschirm ganz schlicht der Bildschirm von mit dem Akkudeckel zuerst nach der Bildschirm-Seite ersetzen. Dort musst du erst einmal, wie sozusagen bei egal welcher DIY-Reparatur, den Sim-Schacht abmachen. Du willst ja keineswegs das Logicboard herausziehst und hierbei den Leser für die Simkarte ramponieren. Dann musst du sämtliche sich innen befindenden Ersatzteile vorsichtig trennen. Gewöhnlich sind hier mit simplen Kreuzschrauben Ersatzteile wie der Box, der Mittelrahmen ggf. die NFC Antenne an Samsung Geräten Displayrahmen verschraubt. Wenn dann das Logicboard freiliegt, könntest du sie und die Batterie herausnehmen. In den meisten Fällen ist der Akku eine Spur kräftiger verklebt und Samsung hat keinerlei ggf. sehr labile „Easy-Pull-Tabs“. Unser Tipp, infolge dessen auch du null bei deiner Fehlerbehebung zerstörst, ist es Samsung Galaxy J6 Plus der Akku vorsichtig zu wärmen und mit ein einer Spur Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandsfrei) den Kleber zu lockern.

Wenn dann der Akku und das Logicboard entnommen ist, ist das Anstrengendste geschafft. Jetzt noch ein letztes Mal der Bildschirm heiß machen und mit einem kleinen Werkzeug ggf. mit einer handelsüblichen Pokerkarte das Display rausnehmen. Das unversehrte bei uns bestellte Samsung Galaxy J6 Plus Display kann anschließend wieder eingebaut werden. Anschließend in verkehrter Reihenfolge alle Einzelteile vereinen und das eigens kratzerfreie Display erleben.

Samsung Galaxy J6 Plus Akku selbst reparieren, schwierig?

Es kommt darauf an, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S ggf. A hat kann man es von mit dem Akkudeckel zuerst ggf. unmittelbar von der Bildschirm-Seite aufmachen. Also ist es entweder mehr als gut zu machen oder eine Spur mühseliger und mutiger die Batterie zu ersetzen. Klar, falls du jetzt ein in die Jahre gekommenes Samsung Galaxy J6 Plus täglich bedienst, bei dem einmalig das hintere Glas schlicht abmachen kann, ohne irgendetwas zuerst agieren zu müssen, ist das klar der Hauptpreis. Fatalerweise ist es nun nichts Besonderes, dass Telefone der Samsung ein straff montiertes hintere Glas haben. Hier musst du am besten bei YouTube angucken, wie etwa dein Smartphone zusammengesetzt ist. Wenn du Glück hast und du von mit dem Akkudeckel zuerst dein Smartphone öffnest, dann ist es praktisch eine unkomplizierte Fehlerbehebung. Du solltest, analog wie beim LCD-Wechsel erst das hintere Glas erhitzen, die sich innen befindenden Elementen rausnehmen und der Akku liegt direkt vor dir. Bitte bitte gebrauche in KEINEM Fall ein spitzes Hilfsmittel um die Batterie aus dem Gehäuse zu lockern. Wenn du das machst kann es schnell passieren, dass dir der Akku um die Lauscher fliegt, und das wollen wir ja keineswegs :).

Des Weiteren bei der Akku-Auswahl empfiehlt es sich, dass man vorsichtig sein. Nicht alle Akku ist von angenehmer Qualität, all unsere Akkus sind entweder original direkt vom Hersteller oder die herausragendste zu Verfügung stehende Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair bauen auf höchste Kundenzufriedenheit, infolge dessen auch du genauso nachhaltig Vergnügen an deinem reparierten Akku hast.

Wenn du die Batterie eingebaut hast einfach alles wieder einmal in umgekehrter Reihenfolge vereinen.

Backcover deines Samsung Galaxy J6 Plus defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch bei dem Austausch des Backcovers kommt es wieder einmal darauf an, was genau für ein Samsung Galaxy J6 Plus von welcher Samsung du täglich bedienst. Allerdings sind das hintere Glas, die durchaus kaputt gehen aus Glas und so gut wie ausnahmslos normalerweise gut zu machen zu tauschen. Den mobilen Geräten, die keine Rückseite aus Glas bieten, sterben langsam aus, was uns das unabhängige Instand setzen deutlich sichtbar vereinfacht. Ihr habt weitestgehend Glück. Ein hintere Glas Wechsel ist in 15 Minuten erledigt. Einfach nur das hintere Glas erhitzen, zum Beispiel mit einem Warmen Gegenstand und dann mit einer Pokerkarte vorsichtig heraustrennen. Es bietet sich an stetig eine Schutzbrille zu tragen, dass keine Splitter ins Auge springen. Das kratzerfreie hintere Glas schlicht wieder einmal anbringen und in kürzester Zeit hast du in 15 Minuten dein Smartphone wieder einmal instand gesetzt.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle