Samsung Galaxy Note 10 Ersatzteile & Displays

Dein tolles und schon alt gewordenes Samsung Galaxy Note 10 ist dir hingefallen, der Bildschirm ist gesplittert, das Backglas ist gesplittert und die wiederaufladbare Batterie macht schlicht einzig und allein schwach? Eine Instandsetzung in einer Reparatur-Geschäft und beim Hersteller ist dir zu teuer? Bei Parts4Repair bist du genau richtig. Wir von Parts4Repair besitzen für dein Samsung Galaxy Note 10 exakt das exakt passende Teil

Dein tolles und schon alt gewordenes Samsung Galaxy Note 10 ist dir hingefallen, der Bildschirm ist gesplittert, das Backglas ist gesplittert und die wiederaufladbare Batterie macht schlicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Samsung Galaxy Note 10 Ersatzteile & Displays

Dein tolles und schon alt gewordenes Samsung Galaxy Note 10 ist dir hingefallen, der Bildschirm ist gesplittert, das Backglas ist gesplittert und die wiederaufladbare Batterie macht schlicht einzig und allein schwach? Eine Instandsetzung in einer Reparatur-Geschäft und beim Hersteller ist dir zu teuer? Bei Parts4Repair bist du genau richtig. Wir von Parts4Repair besitzen für dein Samsung Galaxy Note 10 exakt das exakt passende Teil

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 4
1 von 4

Warum und wann eine Eigenreparatur deines Samsung Galaxy Note 10 sinnvoll ist

Überwiegend kann man sagen, dass eine sogar durchgezogene Instandsetzung deines Samsung Galaxy Note 10 annähernd stetig angemessen ist. Unter nächsten Konstellationen würde ich mein Smartphone keineswegs sogar richten:

Das Samsung Galaxy Note 10 ist erst ein paar Wochen und Monate erhältlich. Da das Smartphone noch so neu ist, sind die vorhandenen Elemente meist so teuer, dass sich eine Instandsetzung einzig und allein über den Hersteller für sinnvoll erachtet. Die Materialkosten sinken aber nach den 1. Tagen äußerst schnell und ab dem Zeitpunkt ist es sehr angemessen sein Samsung Galaxy Note 10 sogar zu richten.

Das Samsung Galaxy Note 10 ist ernst in Mitleidenschaft gezogen worden, es lässt sich z.B. nicht mehr einschalten und hat einen Feuchteschaden. Hier solltest du sehr ein Experte besuchen. In höchst seltenen Fällen ist hier einzig und allein die wiederaufladbare Batterie beschädigt. Überwiegend liegt hier eine Beschädigung am Mainboard vor. Das sogar zu richten ist annähernd nicht umzusetzen.

Wenn du ein hochgradiger Grobmotoriker bist, solltest du dein Smartphone besser zugleich nicht sogar richten. Dort kommt es zugleich wieder einmal darauf an, was abgestoßen ist, genaueres aber im darunter aufgeführten Text. Ein Smartphone-Doc braucht keine Unterrichtung und praktisch jeder beliebige kann ein individuelles Geschäft, in dem er Telefonen richtet, aufmachen. Weshalb darf anschließend ein Displaywechsel und ein Akkuwechsel so teuer sein? Die unkomplizierten Ausbesserungsarbeiten lassen sich bequem sogar erledigen. Das bringt nicht einzig und allein Zeit, sondern zusätzlich vor allem zugleich Vermögen.

Samsung Galaxy Note 10 Display selbst reparieren möglich?

Klar, der Bildschirm deines Samsung Galaxy Note 10 ist das Leichteste, welches man auswechseln kann. Allgemein bei Samsung Geräten kann man sich einen Austausch des Bildschirmsallzu leicht bildlich darstellen. Es ist abhängig, ob mein ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von der Rückseite und augenblicklich von der LCD-Seite reparieren.

Bei dem Samsung Galaxy Note 10 lässt sichder Bildschirm ganz schlicht der Bildschirm von der Rückseite nach der LCD-Seite auswechseln. Dort musst du anfangs, genauso wie weitestgehend bei jeder DIY-Reparatur, den SIM-Schacht rausziehen. Du willst ja keineswegs das Mainboard herausziehst und dabei den Leser für die Sim-Karte kaputt machen. Dann solltest du alle sich innen befindenden Platinen sachte rausziehen. Überwiegend sind hier mit unkomplizierten Kreuzschrauben Platinen wie der Box, der Mittelframe und die NFC Antenne an Samsung Geräten Displayrahmen geschraubt. Wenn anschließend das Logicboard freiliegt, kannst du sie und die Batterie raushebeln. In den meisten Fällen ist die wiederaufladbare Batterie eine Spur stärker verklebt und Samsung hat keinerlei und ziemlich anfällige „Easy-Pull-Tabs“. Unser Tipp, damit auch du nix bei deiner Instandsetzung ruinierst, ist es Samsung Galaxy Note 10 die wiederaufladbare Batterie sachte zu erwärmen und mit ein bisschen Alkohol (Isopropanol 99%, der verdampft rückstandsfrei) den Kleber zu lösen.

Wenn anschließend die wiederaufladbare Batterie und das Logicboard entnommen ist, ist das Nervenaufreibendste erledigt. Nun noch einmal der Bildschirm erhitzen und mit einem kleinen Werkzeug und mit einer üblichen Pokerkarte das Display herausholen. Das neue bei uns erlangte Samsung Galaxy Note 10 Display kann nun eingesetzt werden. Nun in spiegelverkehrte Reihenfolge alle Teile zusammenfügen und das sogar gerichtete Display erleben.

Samsung Galaxy Note 10 Akku selbst reparieren, schwierig?

Es ist abhängig, ob man ein Samsung Galaxy Note, J, S und A hat lässt es sich von der Rückseite und schnell von der LCD-Seite reparieren. Schließlich ist es entweder übertrieben gut zu machen oder eine Spur schwieriger und bedenklicher die Batterie zu auswechseln. Klar, wenn du jetzt ein sehr langsames Samsung Galaxy Note 10 bedienst, bei dem einmal das Backglas schlicht rausziehen kann abzüglich irgendetwas vorneweg machen zu müssen, ist das natürlich der Hauptpreis. Bedauerlicherweise ist es gegenwärtig Standard, dass Handys der Samsung ein solide montiertes Backglas haben. Hier solltest du am besten bei YouTube ansehen, wie etwa dein Smartphone gebaut ist. Wenn du Glück hast und du von der Rückseite dein Smartphone öffnest, anschließend ist es im Prinzip eine einfache Instandsetzung. Du solltest, übereinstimmend wie beim LCD-Wechsel zuerst das Backglas erwärmen, die sich innen befindenden Elementen herausholen und die wiederaufladbare Batterie befindet direkt vor dir. ACHTUNG, gebrauche in KEINEM Fall ein scharfkantiges Hilfsmittel, um die Batterie aus dem Gehäuse zu lösen. Wenn du das machst kann es schnell passieren, dass dir die wiederaufladbare Batterie um die Löffel fliegt, und das wollen wir ja keineswegs :) .

Auch bei der Batterieauswahl muss man sachte sein. Nicht jeder beliebige wiederaufladbare Batterie ist von sehr guter Qualität, die Batterien von Parts4Repair sind entweder original Herstellerware oder die herausragendste erhältliche Nachbau-Qualität. Wir von Parts4Repair bauen schließlich auf höchste Kundenzufriedenheit, dass du zugleich lang Begeisterung an deiner reparierten wiederaufladbaren Batterie hast.

Wenn du die Batterie verbaut hast einfach alles wieder einmal rückwärts zusammenfügen.

Backcover deines Samsung Galaxy Note 10 defekt? Kein Problem mit den Ersatzteilen von Parts4Repair

Auch hier kommt es wieder einmal darauf an, was genau für ein Samsung Galaxy Note 10 von welcher Samsung du bedienst. Allerdings sind die Backglas, die easy defekt gehen aus Glas und annähernd ausnahmslos stets gut zu machen zu tauschen. Die Telefone, die keine Glasrückseite besitzen, sterben schlicht aus, was uns das gesonderte Instandsetzen klar und deutlich vereinfacht. Ihr habt praktisch Glück im Unglück. Ein Backglas Wechsel ist in ein paar wenigen Minuten geschafft. Nur das Backglas erwärmen, z.B. mit einem Warmen Gegenstand und anschließend mit einer Pokerkarte sachte entfernen. Es empfiehlt sich stetig eine Schutzbrille zu tragen, infolge dessen auch keine Glassplitter ins Auge springen. Das kratzerfreie Backglas schlicht wieder einmal anbringen und sofort hast du in ein paar wenigen Minuten dein Smartphone wieder einmal repariert.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle