Samsung Galaxy S9 (G960F) Display und Ersatzteile kaufen

Wenn du das Display zerbrichst oder den Digitizer deines Galaxy S9 zerkratzt, oder wenn du eine defekte Batterie ersetzen musst, hat Parts4Repair genau die richtigen originalen Ersatzteile. Finden Sie brandneue, originale Samsung Galaxy S9 Bildschirm-Ersatzteile und brandneue S9-Ersatzakkus sowie einen vollständigen Katalog mit anderen Galaxy S9-Reparaturteilen.

Wenn du das Display zerbrichst oder den Digitizer deines Galaxy S9 zerkratzt, oder wenn du eine defekte Batterie ersetzen musst, hat Parts4Repair genau die richtigen originalen Ersatzteile. Finden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Samsung Galaxy S9 (G960F) Display und Ersatzteile kaufen

Wenn du das Display zerbrichst oder den Digitizer deines Galaxy S9 zerkratzt, oder wenn du eine defekte Batterie ersetzen musst, hat Parts4Repair genau die richtigen originalen Ersatzteile. Finden Sie brandneue, originale Samsung Galaxy S9 Bildschirm-Ersatzteile und brandneue S9-Ersatzakkus sowie einen vollständigen Katalog mit anderen Galaxy S9-Reparaturteilen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 4
1 von 4

Samsung Galaxy S9 Display gesprungen, was nun, selber reparieren? JA!

Der hübsche Bildschirm deines Galaxy S9 hat einen schlimmen Sturz erlitten? Es ist beschädigt oder der Touchscreen reagiert nicht mehr richtig? Oder sind die Displayfarben nicht mehr so klar wie früher? Es gibt Flecken auf dem Bildschirm, die dich daran hindern, durch deine Apps zu blättern?

Kurz gesagt, du bist jedes Mal, wenn du dir diesen kaputten Bildschirm ansiehst, fast weinerlich und du willst schnell eine Lösung finden, um ein brandneues Smartphone zu bekommen? Du hast den schwierigsten Teil getan: eine zuverlässige und effiziente Reparaturlösung für Smartphones zu finden, Parts4Repair! Du dachtest immer noch, dass die Reparatur eines Smartphones allein ohne ein Ingenieurstudium nicht möglich wäre?

Du wirst deine Meinung ändern! Jeder Schritt ist detailliert beschrieben, um dir genau zu zeigen, wie du den S9 Bildschirm von Anfang bis Ende selbst ersetzen kannst, damit du nicht zu einem Profi gehen müssen. Der Vorteil? Du sparst viel Geld im Vergleich zu einer professionellen Reparatur oder dem Kundendienst des Herstellers (Schäden sind nicht in der Basisgarantie enthalten). Aber du machst auch eine Geste für den Planeten, indem du nicht dein Handy einfach wegen eines kaputten Bildschirm gegen ein neues austauschst! Bevor du den Bildschirm deines Samsung Galaxy S9 ersetzt, empfehlen wir dir, vorsorglich ein vollständiges Backup der Daten durchzuführen.

Schritt für Schritt Anleitung, wie du mit den Ersatzteilen von Parts4Repair dein Samsung Galaxy S9 selber reparierst



Schritt 1
Bevor du den Bildschirm deiner Galaxy S9 austauschst, musst du dein Handy aus Sicherheitsgründen ausschalten.
Drücke dazu den Netzschalter einige Sekunden lang und klicke auf " Ausschalten ".

Schritt 2
Bevor du dein Galaxy S9-Backcover entfernst, muss es 1 bis 2 Minuten mit einem Haartrockner aufheizen.
Die Rückscheibe ist sehr gut verklebt, zögere nicht, das Handy wieder aufzuheizen, wen in den folgenden Schritten einen Widerstand spüren. Du wirst vermeiden, das Glas zu zerbrechen.

Schritt 3
Wenn die Rückscheibe heiß genug ist, stecke den iSesamo in den unteren rechten Bereich des Telefons, um ihn zu öffnen.
Füge dann eine Spielkarte oder ähliches in die entstandene Lücke ein.

Schritt 4
Danach ziehe sie vorsichtig nach oben, um die rechte Seite des Glases zu lösen.

Schritt 5
Gleiches gilt für den oberen Teil des Glases.
Wiederhole dann diesen Vorgang auf der linken Seite.

Schritt 6
Fasse und entferne die Rückscheibe vorsichtig.
Hinweis: Vergesse nicht, die Karte zu entfernen, wenn er noch auf das Glas geklebt ist.

Schritt 7
Die Rückscheibe ist nun teilweise entfernt.

Schritt 8
Entferne die 15 Kreuzschlitzschrauben und die NFC-Antenne.

Schritt 9
Setze den iSesamo in den oberen rechten Teil ein und ziehe ihn vorsichtig nach oben, um den oberen Teil der NFC-Antenne sich löst.
Greife die Antenne und entferne sie.

Schritt 10
Die Galaxy S9 NFC-Antenne ist nun entfernt.

Schritt 11
Trenne das Batteriekabel mit dem Spudger.

Schritt 12
Verwende weiterhin den Spudger, um den Iris-Sensor zu trennen.
Greife ihn mit einer Pinzette und entferne ihn.

Schritt 13
Der Iris-Sensor Ihrer Galaxy S9 ist nun entfernt.

Schritt 14
Verwende weiterhin den Spudger, um das Kabel der Frontkamera zu trennen und mit einer Pinzette zu entfernen.

Schritt 15
Die Frontkamera deines S9 ist nun entfernt.

Schritt 16
Trenne dann mit dem Nylonspudger das Licht-/Näherungssensorkabel und das Abschirmkabel.

Schritt 17
Schiebe den iSesamo in den Raum zwischen dem externen Lautsprecher und dem Rahmen und ziehe ihn dann vorsichtig nach oben, um den Lautsprecher herauszunehmen.

Schritt 18
Trenne mit der Spitze des Nylonspuders das WiFi-Verbindungskabel sowie das Kabel der Lautstärketasten.

Schritt 19
Verwende weiterhin den Nylonspieß, um das letzte Verbindungskabel ganz links zu trennen.

Schritt 20
Stecke dann den Nylonspudger in den linken oberen Teil der Platine und ziehe ihn sehr vorsichtig hoch, um sie um 90° anzuheben.

Schritt 21
Verwende weiterhin den Nylonspieß, um den Dockanschluss zu lösen. Entferne das Motherboard.

Schritt 22
Trenne mit der Spitze des Nylonspudgers das GSM-Verbindungskabel in der Nähe des Dockanschlusses.
Greife das Kabel und entferne es von seinem Rahmen.

Schritt 23
Das GSM-Verbindungskabel ist nun entfernt.

Schritt 24
Trenne mit der Spitze des Nylonspudgers das WiFi-Verbindungskabel in der Nähe des Dockanschlusses.

Schritt 25
Die Verbindungskabel deines S9 sind nun entfernt.

Schritt 26
Verwende den Nylonspieß, um das Klinkenstecker-Kabel zu trennen.

Schritt 27
Entferne dann mit dem Kreuzschlitzschraubendreher die Schrauben.
Diese Schrauben sichern den Klinkenstecker und den Dockanschluss.

Schritt 28
Danach den Klinkenstecker mit dem iSesamo aufstecken, um ihn aus seiner Buchse zu entfernen.
Entferne ihn aus dem Telefon.

Schritt 29
Heben und löse den Dockanschluss mit Hilfe des Nylonspießes.
Entferne ihn mit einer Pinzette.

Schritt 30
Der Dockanschluss deines Galaxy S9 ist nun entfernt.

Schritt 31
Erwärme mit dem Haartrockner den unteren Bereich des Bildschirms auf der anderen Seite der Batterie für 15 bis 20 Sekunden.
Dadurch wird der Kleber, der die Batterie sichert, weicher.

Schritt 32
Stecke eine Kunststoffkarte in den Spalt zwischen Rahmen und Akku und schiebe sie vorsichtig nach oben, um den Akku abzuschälen.
Seie sehr vorsichtig, damit du die Batterie nicht beschädigst oder durchbohrst!
Dies kann je nach Klebeverbindung einige Male dauern.
Greife den Akku und entferne ihn.

Schritt 33
Die Galaxy S9 Batterie ist nun entfernt.

Schritt 34
Erhitze den Bereich des Vibrationsmotors und des Hörerlautsprechers 5 bis 10 Sekunden lang, um sie leichter zu entfernen.

Schritt 35
Setze den iSesamo zwischen Vibrator und Rahmen ein und schiebe ihn vorsichtig nach oben, um den Vibrator zu lösen.

Schritt 36
Schiebe den iSesamo in den Spalt zwischen dem Ohrhörerlautsprecher und dem Rahmen und schiebe ihn dann vorsichtig nach oben, um ihn zu lösen.
Entferne den Ohrhörerlautsprecher.

Schritt 37
Stecke das iSesamo wieder in den Raum zwischen Rahmen und Licht-/Näherungssensor.

Schritt 38
Der Bildschirm Ihrer Galaxy S9 ist nun vollständig ausgebaut.
Du kannst ihn bei Bedarf durch ein neuen ersetzen.

Zuletzt angesehen
NEWSLETTER
keine Deals mehr verpassen!
BESTELLUNG
bis 14:00 Uhr Versand am selben Tag
SUPPORT
Professionelle Unterstützung von Technikern
QUALITÄT
steht für uns an oberster Stelle